Versteigerung zu Gunsten der Kirchheimer Kinder
Kerwe-Aktion bringt 500 Euro ein

Unser Foto zeigt (von links) Ramon Büsken, Felix Pfeiffer, Dieter Kunz, Philipp Schmidt, Simon Kurpick, Robert Brunner, Schorsch Fetzer und Nicole Eisenbeis bei der Spendenübergabe in der Kita.
  • Unser Foto zeigt (von links) Ramon Büsken, Felix Pfeiffer, Dieter Kunz, Philipp Schmidt, Simon Kurpick, Robert Brunner, Schorsch Fetzer und Nicole Eisenbeis bei der Spendenübergabe in der Kita.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Jürgen Link

Kirchheim. Eine freudige Überraschung konnte das Kirchheimer Kerwe Komitee der Kita Löwenzahn und der Kirchheimer Grundschule bereiten. Anlässlich der Kirchheimer Kerwe spendeten die Künstler Philipp Schmidt und Simon Kurpick drei Bilder für eine Versteigerung im Rahmenprogramm der Kerwe. Die Autohaus Christmann GmbH ersteigerte zwei der Bilder und rundete die Gebote für den guten Zweck auf 500 Euro auf. Zusätzlich zur Spende wurde ein Bild der Künstler der Kita überreicht, die Übergabe des Bildes an die Schule erfolgt nach den Sommerferien.

Autor:

Jürgen Link aus Lauterecken-Wolfstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.