Graben-Neudorf unterstützt Aktion Stadtradeln
Beitrag zum Klimaschutz

Der Wettbewerb soll Spaß am Fahrradfahren fördern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
  • Der Wettbewerb soll Spaß am Fahrradfahren fördern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.
  • Foto: Pixabay/Free-Photos
  • hochgeladen von Jessica Bader

Graben-Neudorf. Die Gemeinde Graben-Neudorf unterstützt die Aktion „Stadtradeln“. Vom 30. Juni bis 20. Juli gilt es in dem bundesweiten Wettbewerb, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen und auf der Internetplattform www.stadtradeln.de zu melden.

Registrieren kann sich jeder Bürger Graben-Neudorfs. Alle gefahrenen Kilometer werden ausgewertet und dem Team Graben-Neudorf zugerechnet. Ziel der Kampagne ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ein Zeichen für vermehrte Radförderung zu setzen und letztlich Spaß beim Fahrradfahren zu haben.

„Beim Wettbewerb geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren sowie tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“, sagt Bürgermeister Christian Eheim.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen