Vorfall auf der B35 - Zeugen gesucht
Rücksichtslos überholt und den Gegenverkehr gefährdet

Graben-Neudorf. Ein 28-jähriger Mercedes-Fahrer überholte am Mittwochabend trotz durchgezogener Mittellinie ein Fahrzeug und gefährdete hierbei den Gegenverkehr.
Der Mercedes-Fahrer war gegen 21.15 Uhr, als letzter in einer Reihe mit vier Fahrzeugen, auf der B35 bei Graben-Neudorf in Richtung Bruchsal unterwegs.
Im Bereich der Fahrbahnverengung auf eine Fahrspur, wollte der 28-Jährige, trotz durchgezogener Mittellinie und Sperrfläche, zwei Fahrzeuge überholen. Da ihm jedoch ein Fahrzeug entgegenkam, musste er zwischen den beiden Fahrzeugen einscheren.

Die Polizei bittet nun Zeugen sowie den Autofahrer der entgegenkam und gefährdet wurde, sich beim Polizeirevier Bruchsal unter 07251 7260 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen