Polizei sucht gewalttätigen Mercedesfahrer
Autofahrer ins Gesicht geschlagen

Symbolbild

Graben-Neudorf. Am Mittwoch, 27. Juni. gegen 17.15 Uhr, hielt ein 39-jähriger Autofahrer in einer Verengung auf der Ernst-Blickle-Straße in Graben-Neudorf, um dem dahinter befindlichen PKW-Fahrer mitzuteilen, dass dieser nicht so dicht auffahren solle. Der angesprochene Mercedes-Fahrer stand daraufhin plötzlich am Seitenfenster des 39-Jährigen und versetze ihm durch das geöffnete Fenster einen Schlag mit der Hand auf die rechte Gesichtshälfte. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen und es entstand ein Schaden an seiner Brille. Anschließend stieg der unbekannte Schläger wieder in seinen Pkw ein und fuhr mit seinem Mercedes über den Gehweg in Richtung Graben davon.

Täterbeschreibung

  • Männliche Person mittleren Alters 
  • Graues volles Haar und eine kräftige Statur 
  • Trug zur Tatzeit ein weißes Deutschland-Trikot 

Sachdienliche Hinweise zu dem oben genannten Vorfall nimmt das Polizeirevier Philippsburg unter 07256 93290 entgegen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
  3 Bilder

Wenn aus Leidenschaft Kaffee wird

Café del Rey ist ein junges Unternehmen aus Bruchsal das 2018 gegründet wurde. Seit 2019 verkaufen die beiden Grüner Florian Pfeifer und Alex Tschernych ihren Premiumkaffee im eigenen Coffee-Shop, der in den Dekomarkt Langnickel in Bruchsal integriert ist, sowie bei zwei weiteren Salespoints: beim Landkostladen Schäffner in Bruchsal und beim skandinavischen Concept Store lyksjø in Schwetzingen. Zudem gibt es einen eigenen Online-Shop, über den auch direkt bestellt werden kann. Frische,...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen