Gondelsheim - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Uneinsichtige Fünfergruppe in Karlsruhe
Polizei greift ein: Anzeige & Bußgeld

Karlsruhe. Weil sie die Corona-Verordnung missachtet haben, müssen nun drei Frauen und zwei Männer mit einer Ordnungswidrigkeiten-Anzeige rechnen. Die Personen im Alter von 17 bis 53 Jahren standen am Mittwoch gegen 10.40 Uhr an einer Mauer des Europaplatzes zusammen und unterhielten sich. Der Einsatzzug des Polizeipräsidiums Karlsruhe führte dort Kontrollen zur Überwachung der Corona-Verordnung durch und stellte fest, dass die Betroffenen nicht im selben Haushalt leben. Mit allen wurde ein...

Da fehlen einem echt die Worte:
Unbekannter zündet Spielholzhaus an

Karlsruhe. Ein Unbekannter hat am frühen Samstagmorgen ein Holzspielhaus auf einem Außengelände einer Kindertagesstätte in Brand gesteckt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.500 Euro geschätzt. Durch Anwohner wurde kurz vor 5 Uhr das brennende Spielhaus in der Bonhoefferstraße in Oberreut entdeckt. Vermutlich überstieg der Täter die Metallumzäunung und zündete das Holzspielhaus auf bislang unbekannte Art und  Weise an. Trotz des raschen Einschreitens der alarmierten...

Polizei kontrolliert die Einhaltung der Corona-Verordnung
Über 150 Verstöße am Wochenende

Karlsruhe. Über 150 Verstöße ahndeten Einheiten des Polizeipräsidiums Karlsruhe im Zeitraum Freitag bis Sonntag bei den intensiven Kontrollen zurEinhaltung der Corona-Verordnung. Mit Ausnahme des Samstag, an dem sich witterungsbedingt viele Menschen an öffentlichen Plätzen und Freizeitanlagen aufhielten, wurden die Bestimmungen weitestgehend beachtet. Die Polizei führte insgesamt knapp 1.000 Personen- und weit über hundert Fahrzeugkontrollen durch. Beim deutlich überwiegenden Anteil der...

Landesregierung veröffentlicht Bußgeldkatalog
Verstöße werden teuer

Region. Nach der Zustimmung des Bundesrates und der Unterzeichnung des Gesetzes durch den Bundespräsidenten am vergangenen Freitag hat das Land Baden-Württemberg auf Grundlage der Novelle des Infektionsschutzgesetzes am Sonntag, 29. März, einen Bußgeldkatalog veröffentlicht. Bürger, die sich nicht an die Landesverordnung zur Eindämmung des Coronavirus halten, drohen empfindliche Bußgelder.„Die weit überwiegende Zahl der Menschen hält sich verantwortungsvoll, vernünftig und diszipliniert an...

Klare Ansage: Verstöße werden konsequent verfolgt
Karlsruher Polizei intensiviert Corona-Kontrollen

Karlsruhe. Die Polizei wird am Samstag und Sonntag ihre Kontrollen zurEinhaltung der Corona-Verordnung nochmals intensivieren und mit starker Polizeipräsenz im öffentlichen Raum agieren. Leider gibt es noch uneinsichtige Menschen Bei den Überwachungsmaßnahmen im Laufe der Woche wurde festgestellt, dass sichder Großteil der Menschen an die Vorschriften der Verordnung hält. Dennoch gab es wiederholt auch uneinsichtige Mitbürger, gegen die Polizeikräfte vorgehen mussten und auch Straf-...

Symbolfoto

Auffahrunfall zwischen Bruchsal und Karlsruhe auf der Bundesautobahn BAB 5
50.000 Euro Sachschaden und stundenlange Blockade

Karlsruhe. Am Donnerstag gegen 11:30 Uhr ereignete sich ein Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 5, zwischen Bruchsal und dem Dreieck Karlsruhe, in Fahrtrichtung Karlsruhe. Der Fahrer eines Sattelzuges fuhr am Stauende auf einen Lkw mit Anhänger auf. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Aufgrund der Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen mehrere Stunden blockiert. Personen wurden keine verletzt. ps

Zeugen für Unfallflucht bei Gondelsheim gesucht
Gefährliches Überholmanöver

Gondelsheim. Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Montag gegen 8.30 Uhr auf der B35 Höhe Gondelsheim. Bei dem Unfall kam ein Sattelzug von der Fahrbahn ab. Glücklicherweise blieb dabei der 54 Jahre alte Lkw-Fahrer unverletzt. Nach bisherigen Kenntnisstand fuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer, die B35 von Helmsheim kommend in Richtung Gondelsheim, setzte zum Überholen eins Lkw an und scherte auf den linken Fahrstreifen aus. Der entgegenkommend 54-Jährige musste, um eine Kollision mit...

An der Baustelle bei Bruchsal * aktualisiert
Schwerer Unfall auf der A5

Bruchsal. Wie die Polizei aktuell vermeldet, gab es gegen 7.45 Uhr am Mittwochmorgen auf der A5 bei Bruchsal einen schweren Unfall. Dieser ereignete sich in Fahrtrichtung Norden kurz vor der Ausfahrt Bruchsal am Baustellenbeginn. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass Personen in einem umgekippten Fahrzeug eingeklemmt sind. Der recht Fahrstreifen ist blockiert. Mit Verzögerungen und Stau ist zu rechnen. Laut Zeugenaussagen fuhr ein 73 Jahre alter Kia-Fahrer mit hoher Geschwindigkeit auf...

3 Bilder

Die Polizei im Landkreis Karlsruhe kämpft weiter gegen den Enkeltrick
Hemmschwellen senken und für das Thema sensibilisieren

Region. Wie kommt es, dass trotz intensiver polizeilicher Präventions- und Aufklärungsarbeit und quasi permanenter Medienpräsenz immer wieder Menschen auf Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den "falschen Polizisten" hereinfallen? - das fragt man sich auch im Polizeipräsidium Karlsruhe. Dort versucht man trotz aller Probleme intensiv zu ermitteln und gegen diese Form der Kriminalität vorzugehen. Ob Enkel, Sohn oder falscher Handwerker - die Gefahr ist immer noch akutNach wie vor seien...

Drei Fahrzeuge in schweren Unfall verwickelt
Frontalzusammenstoß bei Unteröwisheim

Kraichtal. Am Freitag, 29.November, gegen 16 Uhr, befuhr eine 44-jährige Frau aus dem Raum Pforzheim mit ihrem Fiat die L554 von Münzesheim nach Unteröwisheim. Aus unbekannter Ursache kam die Fahrzeugführerin in den Gegenverkehr. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem BMW, der von einem 70-jährigen Mann gelenkt wurde. Der Aufprall war derart heftig, dass der Fiat sich um 180 Grad drehte und zurück auf die Richtungsfahrbahn nach Unteröwisheim geschleudert wurde. Just zu diesem...

Vierstelliger Beitrag erbeutet
Bruchsal - Überfall mit Pistole auf Wettbüro

Bruchsal. Zu einer schweren räuberischen Erpressung auf Wettbüro kam es am Donnerstagabend, 22. November, gegen  22.26 Uhr in Bruchsal in einem Wettbüro in der Schloßstraße. Nach bisherigen Ermittlungen betrat zu diesem Zeitpunkt ein maskierter Mann das Wettbüro und forderte unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe des Geldes aus der Kasse und dem Tresor. Die alleine anwesende 48-jährige Angestellte händigte ihm daraufhin das geforderte Geld aus. Anschließend entfernte sich der Täter in...

Kilometerlanger Rückstau nach LKW-Auffahrunfall
Unfall auf der A5 bei Kronau

Kronau. Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der A 5 in Höhe Kronau. Ein 39-jähriger Mann fuhr gegen 12.20 Uhr an der Anschlussstelle Kronau auf die A 5 in Fahrtrichtung Heidelberg auf. Kurz nach dem Wechsel auf die rechte Fahrspur fuhr er einem im Baustellenrückstau stehenden Lkw-Anhänger-Gespann eines 45-Jährigen auf. Dabei wurden beide Schwerfahrzeuge stark beschädigt. Das Lastwagen-Gespann wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt...

Die Kreidler wurde gestohlen.
2 Bilder

Unbekannte Vandalen könnten die Täter sein
Historische Motorräder in Zeutern gestohlen

Zeutern/Ubstadt-Weiher.  In einem derzeit unbewohnten Haus in der Gartenstraße von Zeutern hauste eine bislang unbekannte Gruppierung wie die Vandalen. Unter anderem wurde vermutlich in der Nacht zum Freitag, 20. September, von dieser Gruppe  ein historisches Motorrad mit Beiwagen entwendet. Der Seitenwagen konnte an dem Freitagmorgen, 27. September, auf dem alten Friedhof in Zeutern aufgefunden werden. Das Motorrad stellte man am Dienstag, 24. September, auf dem Parkplatz hinter der...

Unfälle durch tiefstehende Sonne
Runter vom Gas und die Sonnenbrille aufsetzen

Speyer/Region. Am Donnerstagmorgen kam es in Speyer und in Römerberg innerhalb kurzer Zeit zu zwei Verkehrsunfällen, bei denen die Unfallverursacher jeweils die eingeschränkte Sicht durch die tiefstehende Sonne als Unfallursache anführten. In der Iggelheimer Straße in Speyer bog gegen 8.38 Uhr ein Pkw Opel nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ein und übersah dabei einen auf dem Radweg Richtung Landwehrstraße fahrenden Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem der...

Ein Tiertransport mit spanischem Kennzeichen wird vom Polizeimotorrad zur Kontrollstelle gebracht
15 Bilder

Kontrollen im Rahmen des Aktionstages "sicher.mobil.leben" an der Raststätte Bruchsal
Rauschgift im Handschuhfach, Heizöl im Tank: Schwerverkehr im Fokus der Polizei

Bruchsal/Region. Im Rahmen des bundes- und landesweiten Aktionstages für mehr Verkehrssicherheit "sicher.mobil.leben", der dieses Jahr an Stelle des so genannten "Blitzermarathons" durchgeführt wurde, stand das Thema "Brummis im Blick" im Fokus. Rund 1.000 Beamte waren in dieser Mission am Donnerstag allein in Baden-Württemberg auf den Straßen unterwegs. Auch das Polizeipräsidium Karlsruhe führte eine Großkontrolle mit Schwerpunkt gewerblicher Güter- und Personenverkehr durch, über 100 Beamte...

Unfall bei Kraichtal-Oberacker
Polizei sucht den Fahrer eines Feuerwehrautos

Kraichtal/Bretten. Eine 29-jährige Toyota-Fahrerin war am Dienstag gegen 15.30 Uhr auf der Kreisstraße 3503 von Bretten Richtung Kraichtal-Oberacker unterwegs. Laut Angaben der Geschädigten kam ein bislang unbekanntes Feuerwehrfahrzeug, das im Gegenverkehr unterwegs war, auf ihren Fahrstreifen. Die 29-Jährige lenkte daraufhin nach rechts und übersteuerte ihr Fahrzeug. Der Toyota geriet ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, wurde dort wieder abgewiesen und überschlug sich...

Wieder falsche Polizeibeamte am Telefon
Die Polizei würde nie Wertgegenstände abholen

Bad Schönborn. Wie bereits in den vergangenen Tagen im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe hat am Donnerstag wieder ein falscher Polizeibeamter sein telefonisches Unwesen getrieben. Vor allem um die Mittagszeit meldete sich der Mann bei sieben verschiedenen Personen und täuschte vor, Polizeikommissar Müller vom Polizeirevier Bad Schönborn zu sein und wegen eines Einbruchs in der Nachbarschaft anzurufen. Es seien Täter festgenommen worden und die Adresse des Angerufenen sei...

Zeugen für Bäckereieinbruch in Karlsdorf-Neuthard gesucht
Diebe entwenden Tresor

Karlsdorf-Neuthard. In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in eine Bäckereifiliale in der Industriestraße ein und entwendeten einen Tresor. Die Einbrecher versuchten zunächst mit einem Hebelwerkzeug an mehreren Stellen ihr Glück, schlugen letztlich aber eine Fensterscheibe an der Gebäudevorderseite ein, um ins Innere zu gelangen. In den Büroräumlichkeiten der Bäckerei erbeuteten die Täter schließlich einen Tresor mit Bargeld sowie einen Schlüsselbund. Anschließend ergriffen sie...

Auffahrunfall auf der A5
Sekundenschlaf

Bad Schönborn. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs hat ein 27-jähriger Renault-Fahrer am Dienstag auf der Autobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann war gegen 22.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als er gegen das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs prallte. Der Verursacher wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Leicht verletzt
Unfall mit dem Pedelec

Gondelsheim.  Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag in Gondelsheim wurde ein Pedelec-Fahrer leicht verletzt. Eine 43-jährige Pkw-Fahrerin war kurz nach 12 Uhr auf der Bruchsaler Straße unterwegs. An der Einmündung zur Brettener Straße missachtete sie die Vorfahrt eines 26-Jährigen, der mit seinem Pedelec auf der Brettener Straße unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß rutschte der Zweiradfahrer über die Motorhaube des Pkw und fiel auf die Straße. Er wurde vorsorglich mit einem...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

28-jähriger verstirbt nach körperlicher Auseinandersetzung mit Beamten in der JVA Bruchsal
Konkrete Todesursache noch unbekannt

Karlsruhe/Bruchsal. Ein 28-jähriger Mann wurde am 21. Juli gegen 15.30 Uhr durch einen mutmaßlichen Diebstahl in einer Tankstelle in der Haid-und-Neu-Straße in Karlsruhe auffällig. Im Zuge der Fahndung konnte er am Abend von einer Polizeistreife am Gottesauer Platz festgenommen werden. Dabei wurde auch festgestellt, dass der Mann aufgrund eines weiteren Verfahrens von der Staatsanwaltschaft Dortmund zur Festnahme ausgeschrieben war. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen leistete der...

Ausfahrt "Germersheim - Mitte" der B9 in Richtung Karlsruhe gesperrt
Verunreinigte Fahrbahn

Germersheim. Aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn im Bereich der Landstraße 550 bei Germersheim ist die Ausfahrt der B9 "Germersheim - Mitte" in Richtung Karlsruhe seit Donnerstag, 16.30 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert aktuell noch an, da die Reinigungsarbeiten noch nicht beendet sind. Die Straßenmeisterei Kandel ist ebenso im Einsatz. Auf Grund der Spur ist davon auszugehen, dass ein bis  LKW-Fahrer für die Verunreinigung verantwortlich war. Hinweise auf den Verursacher nimmt die...

Autofahrer übersieht Kleinkraftradfahrer
Rollerfahrer in Bruchsal hatte seinen Schutzengel dabei

Bruchsal. Glück im Unglück hatte ein 51-jähriger Rollerfahrer, als er am Montagnachmittag, 29. Juli,  in Bruchsal von einem 37-jährigen Ford-Fahrer übersehen wurde und dabei nur leichte Verletzungen davontrug.Der 37-jährige Unfallverursacher fuhr kurz nach 12 Uhr die Kammerfortstraße in Richtung Landesfeuerwehrschule. Im Kreuzungsbereich Kammerfortstraße / Im Wendelrot übersieht er den von rechts kommenden Kleinkraftradfahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß stürzte der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.