Ortsvorsteherin Astrid Siegel freut sich
Grußworte zum Zeller Markt

Ortsvorsteherin Astrid Siegel

Liebe Freunde des Zeller Marktes,

wenn sich der Sommer seinem Ende zuneigt und ein goldener Herbst vor der Tür steht, ist es Zeit für den traditionellen Zeller Markt am zweiten Wochenende im September.
Kerwen gibt es viele, Märkte eher seltener, denn dazu braucht man Marktrechte; diese besitzt unser romantisches Örtchen allerdings schon seit vielen Jahrhunderten, was es natürlich zu feiern gilt.
Das engagierte Team des Heimatvereins hat auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm für Sie zusammengestellt; aus diesem Grund schon einmal vorab ein herzliches Dankeschön allen Helferinnen und Helfern.
Der Zeller Markt beginnt freitagabends mit einem kulturellen Event: In unserer Kuhkapelle gastiert der Kabarettist Christof Scheid mit seinem Programm: „Früher war alles härter-heute auch!?“ Mit seiner kleinen Zeitreise hält uns der vielseitige, saarländische Unterhaltungskünstler in unvergleichlicher Weise mit einer Mischung von Liedern und Songs, Parodien und Comedy den kabarettistischen Spiegel vor.
Am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr lädt unser kleines „Weinbergstadion“ zum Fußballspiel des Jahres ein: „Alt“ gegen „Jung“. Wird den „Alten“ wieder ein Sieg gelingen?
Abends geht es in die Räume des Heimatvereins. Dort zaubert das Küchenteam neben anderen Köstlichkeiten „Szegedinger Gulasch“ oder „Quark mit Bratkartoffeln“, abgerundet mit einem Traubenbrand. Musikalisch unterhält Sie der Sänger und Entertainer Marc Noppenberger.
Die beiden Konfessionen laden sonntagmorgens um 10 Uhr zum Kirchgang.
Gemütlich geht es dann zum Frühschoppen mit anschließendem Mittagessen. In diesem Jahr gibt es neben anderen Gerichten, Rinderrouladen mit Rotkraut und Knödel.
Um 14 Uhr beginnt für unsere jungen Gäste bis elf Jahre die Heimatverein-Olympiade im Golsenpark. Danach vergnügt sich Jung und Alt beim beliebten „Mensch-ärgere-dich-nicht“-Turnier.
Die Kaffeetafel wird dank unserer vielen Bäckerinnen und Bäcker aufs Beste mit Kuchen und Torten bestückt sein.
Am Montagabend schließt unser Zeller Markt traditionell mit einem Schafkopf-Turnier.
Verwöhnt werden Sie natürlich auch in unseren beiden Lokalen „Kollektur“ und „Altes Pfarrhaus“.
Allen Gästen aus nah und fern und allen Freunden des Zeller Marktes wünsche ich unterhaltsame und gesellige Stunden in schöner Runde.

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.