Vortrag von Bestseller-Autor Elmar Bereuter in Weisenheim am Berg
„Die Schwabenkinder“

Elmar Bereuter kommt zu einem Vortrag nach Weisenheim am Berg.
  • Elmar Bereuter kommt zu einem Vortrag nach Weisenheim am Berg.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Weisenheim am Berg. Ende des 19. Jahrhunderts: Bitterarm sind die Menschen im Bregenzerwald. Die unverschuldet in Not geratene Bauernfamilie Meser beschließt, ihren neunjährigen Sohn Kaspanaze auf den Kindermarkt nach Ravensburg zu schicken, wo er von einem grausamen Bauern ersteigert wird. Doch schon bald erträgt er dieses Leben nicht mehr und läuft davon. Eine abenteuerliche Flucht beginnt …
Jahrhunderte lang zogen viele „Schwabenkinder“ wie Kaspanaze jedes Frühjahr über die schneebedeckten Alpen nach Oberschwaben, um dem Hunger zu entkommen.
Der im Bregenzerwald geborene und in Oberschwaben lebende österreichische Schriftsteller Elmar Bereuter zählt zu den profundesten Kennern der Geschichte der Schwabenkinder. Sein Bestseller-Roman „Die Schwabenkinder“ gab den Anstoß zum und vielfach preisgekrönten gleichnamigen Spielfilm mit Tobias Moretti. Bereuter setzt sich weiterhin mit der Thematik auseinander und war in einem mehrere Jahre dauernden und grenzübergreifenden Projekt damit beschäftigt, die alten und ursprünglichen Wege dieser Kinder aus den Herkunftsorten zu den Kindermärkten und in einen Teil der Verdinggebiete möglichst auf den Original-Routen wieder nachvollziehbar zu machen.
Im Laufe seiner Recherchen stieß er auf eine Vielzahl nicht nur erschütternder, sondern durchaus auch heiterer Begebenheiten.
Elmar Bereuter liest und erzählt am 20. Januar in der Ehemaligen Synagoge von Weisenheim am Berg über dieses Kapitel einer über Jahrhunderte andauernden Geschichte, die erst in den 1930er-Jahren ein Ende fand. Begleitet wird der Vortrag von einer Bild-Projektion.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 10 Euro , für Mitglieder 8 Euro, für Schüler, Studenten, Azubis 5 Euro. Eine Reservierung ist unter Telefon 06353 936 957 oder 06353 8453 so-wie unter vorverkauf@ehemalige-synagoge-weisenheim.de möglich. Weitere Informationen: www.ehemalige-synagoge-weisenheim.de
Vortrag:
Schwabenkinder - verkauft auf Schwabens Kindermärkten
Elmar Bereuter – Autor und Rezitator am 20. Januar 2019, 18 Uhr

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen