Einige Einschränkungen vorhanden
Ostparkbad Frankenthal öffnet wieder

Frankenthal. Ab kommenden Freitag kann im Frankenthaler Ostparkbad wieder geschwommen und sauniert werden. Das haben die Stadtwerke Frankenthal, Betreiber des Hallenbads, angekündigt. Für die Öffnung sind die Hygienekonzepte für Hallenbäder und Saunen der Landesregierung maßgeblich. „Unsere Gäste müssen sich daher auf gewisse Einschränkungen einstellen“, erklärt Melanie Brünner, Pressesprecherin der Werke. Zum Schutz der Gäste und der Mitarbeiter gilt in sämtlichen Bereichen der obligatorische Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen. Vor Betreten des Bades sind die Hände zu desinfizieren. Ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) muss überall getragen werden, Ausnahme sind die Becken, alle Duschräume und Schwitzkabinen der Sauna. Die Gäste werden gebeten, ein Behältnis zur zwischenzeitlichen Ablage des MNS mitzubringen.

Das Hallenbad öffnet folgendermaßen:
•Montag: 10 bis 22 Uhr
•Dienstag: 6.30 bis 19 Uhr
•Mittwoch: 6.30 bis 22 Uhr
•Donnerstag: 6.30 bis 19 Uhr
•Freitag 6.30 bis 22 Uhr
•Samstag: 8 bis 22 Uhr
•Sonntag: 8 bis 20 Uhr

Die Stadtwerke kündigen an, dass die Öffnungszeiten vormittags eingeschränkt werden, sofern Schulen zukünftig Schwimmunterricht anbieten möchten. Am Abend kann es aufgrund von Vereinsschwimmen zu kürzeren Öffnungszeiten kommen. Im Fall von Änderungen wird jeweils rechtzeitig informiert.
Der Eintritt ist auf maximal 2 Stunden begrenzt. Die Eintrittskarten können ausschließlich beim Kassenpersonal gekauft werden. In diesem Zug werden außerdem gemäß Verordnung die Personalien der Gäste aufgenommen. Um den Prozess zu beschleunigen, können sich die Besucher den Bogen bereits im Vorfeld von der Bäder-Homepage herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Datum und Uhrzeit werden dann vor Ort eingetragen. Da nur eine begrenzte Gästezahl Zutritt hat, kann es zu Wartezeiten außerhalb des Gebäudes kommen.
Im Schwimmerbecken gilt ein Kreisverkehr mit Überholverbot, der sich im Strandbad bereits bewährt hat. Liegeflächen können nur reduziert angeboten werden.
Ein Kursangebot (Aqua Bodyworkout & Aqua Cycling) wird in Kürze zur Onlinebuchung freigeschaltet. Frauenschwimmen, bisher freitagmorgens, kann nicht mehr angeboten werden.

Sauna

Die Sauna ist täglich von 10 bis 22 Uhr, sonn- und feiertags von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Die Gäste dürfen 5 Stunden in der Sauna verweilen. Zusätzlich zum Verkauf vor Ort, kann ein kleines Kontingent auch online über das Ticketsystem des Bades gebucht werden.
Den Gästen stehen alle Saunen zur Verfügung – ausschließlich das Dampfbad darf nicht betrieben werden. Es gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern. In der Panorama-Sauna werden auch Aufgüsse angeboten, allerdings ohne Verwedelung. Whirlpool und Eistower sind außer Betrieb. Das Bistro ist mit einer kleinen Speisekarte geöffnet. Damit der Abstand im Ruheraum gewahrt werden kann, muss die Anzahl an Liegeflächen reduziert werden. Zudem dürfen die Liegen nur mit einem körpergroßen Handtuch belegt werden. Eine Mitnutzung des Hallenbads kann nicht angeboten werden.
„Wir sind froh, trotz der Anforderungen, die die Corona-Pandemie an uns stellt, ein Konzept gefunden zu haben, das unseren Gästen auch über Winter die Nutzung eines Schwimm- und Wellnessangebot möglich macht.“, so Brünner. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wanderungen mit Tieren, zum Beispiel mit Lamas oder Alpakas, sind aktuell sehr beliebt und vielerorts möglich. Das Wandern mit Rentieren, wie auf der Rentieralm bei Niederhausen, ist etwas ganz Besonderes.
10 Bilder

Rentieralm in Niederhausen im Naheland
Wanderung mit Rentieren

Niederhausen an der Nahe. Rentiere kennt jedes Kind als die berühmten Helfer des Weihnachtsmannes. Da Wanderungen mit Tieren aktuell sehr beliebt sind, haben wir einen ganz besonderen Ausflugstipp für euch. Auf der Rentieralm in Niederhausen im Landkreis Bad Kreuznach kann man den Tieren nicht nur persönlichen begegnen, sondern sie auch berühren und bei einer Rentierwanderung an der Leine führen.   Wow! Das gibt es nur im Naheland: Auf der Rentieralm in Niederhausen kann man Rentiere hautnah...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ein leckeres Picknick gehört als Stärkung zu einer Wanderung einfach dazu. Am Wanderweg Nahesteig können verschiedene Leckereien bei örtlichen Bäckereien, Cafés und Restaurants vorbestellt und im Picknick-Beutel abgeholt werden.
8 Bilder

Premiumwanderweg bei Idar-Oberstein
Gourmet-Picknick auf dem Nahesteig

Nahesteig bei Idar-Oberstein. Wandern ist aktuell auch in Rheinland-Pfalz und in Baden-Württemberg eine sehr beliebte Freizeitbeschäftigung. So kann man sich als Ausflugsziel zum Beispiel auf Wanderwegen durch das Gebiet Naheland mit Bewegung entspannen und dabei die Aussicht genießen. Was darf bei einer Wanderung nicht fehlen? Richtig, eine leckere Verpflegung. Wie wäre es mit einem Picknick der besonderen Art? Im wahrsten Sinne des Wortes über Stock und Stein geht es auf dem rund 35...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen