D-Junioren spielen in Frankenthal Flomersheim
ASV Mörsch 1 siegt

Die beiden Mannschaften des ASV Mörsch mit Ortsvorsteher Adolf-José König.
2Bilder
  • Die beiden Mannschaften des ASV Mörsch mit Ortsvorsteher Adolf-José König.
  • Foto: frei
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Fußball. Vergangenes Wochenende (16./17. Februar 2019) fand ein D-Junioren-Turnier in der Isenachsporthalle in Flomersheim statt. Sieben Mannschaften traten in einem „Jeder-gegen-Jeden“-Turnier an. Der ASV Mörsch startete mit zwei Mannschaften, dazu der VFL Birkenau, Kickers Isenach 1 und 2, Waldhof Mannheim U10 und Speyer 09. Der ASV Mörsch (Gruppe 1) belegte den ersten Platz. Zweiter wurde Speyer 09 und der Waldhof Mannheim U10 erreichte Platz 3. Kurz vor der Siegerehrung kam der Mörscher Ortsvorsteher Adolf-Jose König noch dazu und gratulierte den Spielern. „Alle Kinder, die an solch einem Turnier teilnehmen, gebührt Respekt und Anerkennung. Viele faire und interessante Spiele wurden heute gezeigt. Hier hat man Talente gesehen. Vielleicht spielen sie ja irgendwann bei Mainz 05 oder dem 1. FCK“, so der Mörscher Ortsvorsteher. Alle Teilnehmer dankten den Sponsoren, die dieses Turnier erst möglich gemacht haben. gib

Die beiden Mannschaften des ASV Mörsch mit Ortsvorsteher Adolf-José König.
Viel Spaß hatten die jungen Spieler bei dem Turnier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen