Infoabend zur Ausbildung in Frankenthal
Senioren begleiten

  • Foto: Bild von Sabine van Erp auf Pixabay
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Frankenthal. „Helfen ist gut, helfen lernen ist besser“ – unter diesem Motto bietet das Protestantische Dekanat Frankenthal in der Zeit vom 22. April bis zum 28. Oktober einen Kurs in Gesprächsführung an. Gedacht ist er für Ehrenamtliche, die sich auf eine freiwillige Tätigkeit in der Altenarbeit vorbereiten wollen oder die schon länger ehrenamtlich tätig sind und die noch etwas dazulernen wollen. Generell ist der Kurs bei jedem Ehrenamt eine Hilfe, das mit Menschen zu tun hat. Am Mittwoch, 1. April, ist um 17.30 Uhr im Dathenushaus ein Infoabend zum Kurs, bei dem man den Kurs und die Kursleitung kennenlernen kann. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Die Seniorenbegleiter-Ausbildung unterstützt vertrauensvollen Gespräche. Seniorenbegleiter sind durch ihre Ausbildung in Gesprächsführung ein wichtiges Teil des Unterstützungs-Netzwerks für Ältere. Die neun Abende und drei Samstage qualifizieren dafür, ein Ehrenamt authentisch auszufüllen und führen in eine Haltung ein, die Gespräche und Begegnungen für beide, Besuchte und Besuchende, hilfreich und befriedigend werden lassen. Neben dem Schwerpunkt Kommunikation vermittelt der Kurs Grundwissen zum Thema Alter. Der Abschluss der Ausbildung wird mit einem Zertifikat dokumentiert. Kursleiterin ist die Gestalttherapeutin und Supervisorin Sylvia Weiler. Für sie ist es in diesem Jahr der zehnte Kurs in Frankenthal. Weitere Informationen gibt es beim Infoabend am 1. April, beim Protestantischen Dekanat Frankenthal, E-Mail horst.roos@evkirchepfalz.de, Telefon 06233 2390977, und unter www.seniorenbegleiter.ws. ps

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Wir sind in unserer Werkstatt weiterhin mit Fachwissen und individueller Beratung für Sie da: Das Team des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt.

Werkstatt des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt geöffnet
Wir reparieren Ihr Fahrrad auch während der Corona-Krise

Grünstadt an der Weinstraße. Die Corona-Krise hat uns alle fest im Griff. Bei dem schönen Wetter der letzten Tage und der frühlingshaften Temperaturen, denken viele an nur eines: Ab an die frische Luft. Natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Kontaktbeschränkungen, um die Ausbreitung des Coronavirus weiter zu verlangsamen. Aber was tun, wenn das Fahrrad nicht mehr rund läuft oder ein Reifen kaputt ist und repariert werden muss? Wir, das Team des Radsportladens Drahtesel in Grünstadt rund...

Online-Prospekte aus Frankenthal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen