Bahnhofstraße in Frankenthal
Bauarbeiten gehen weiter

Der Kran prägt zurzeit das Bild der Frankenthaler Innenstadt. Bis März sollen die Bauarbeiten noch gehen.
  • Der Kran prägt zurzeit das Bild der Frankenthaler Innenstadt. Bis März sollen die Bauarbeiten noch gehen.
  • Foto: Archiv/Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Bauarbeiten. Lange Zeit war es in der Bahnhofstraße ruhig gewesen. Die Bauarbeiten für den neuen dm Markt sollen nun ab Montag, 24. September 2018, weitergehen. Dies berichtet Beigeordneter Bernd Knöppel. Weiter sei besprochen worden, dass die Baufirma nun bis zur Fertigstellung, die für März 2019 geplant ist, durcharbeiten kann. Das bedeutet auch: Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, wird während des Weihnachtsmarktes, der Mitte November startet, die Bauarbeiten weitergehen. „Dann wird nur bis 10 Uhr dort gearbeitet“, so Bernd Knöppel. Die Voraussetzungen werden aktuell geprüft, unter anderem muss die Feuerwehr noch eine Sicherheitsbegehung machen. Es wird dann getestet, ob die großen Fahrzeuge im Ernstfall auch an die Häuserzeile hinter Café Mirou heranfahren können. gib

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.