Christian Baldauf, MdL
Baldauf enttäuscht über die Antwort des Ministers

Aus einer Antwort des rheinland-pfälzischen Verkehrsministers, auf einen erneuten Vorfall an der Brücke der A6 bei der Abfahrt Frankenthal, ergibt sich, dass nach wie vor nicht daran gedacht wird die Brücke in naher Zukunft zu sanieren. Dies will der Landtagsabgeordnete Christian Baldauf so nicht akzeptieren.

„Nachdem jetzt wieder einmal ein Unfall passiert ist und ich nicht ganz nachvollziehen kann weshalb es hier nicht auch zu einer Schädigung der gesamten Brücke gekommen sein soll, dränge ich weiterhin darauf, dass schnellstmöglich eine entsprechende Erneuerung erfolgt und umgehende die Einleitung eines Planungs- und Baurechtsverfahrens erfolgt.

Ich vermute, dass es bei der Ablehnung eher darum geht, dass die Gelder nicht zur Verfügung stehen. Deshalb fordere ich die Landesregierung auf umgehend zu handeln, da ansonsten zu befürchten ist, dass die Brücke in einen noch schlechteren Zustand gerät und über die Jahre der Sanierungsaufwand erheblich höher sein wird.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen