Fahren unter Alkoholeinfluss
Der Führerschein ist weg

Bobenheim-Roxheim. Wie die Polizeiinspektion Frankenthal mitteilt, wurde am 30. Juni, um 0.34 Uhr eine 64-jährige PKW-Fahrerin auf der Theodor-Heuss-Straße In Frankenthal einer Verkehrskontrolle unterzogen. Weil die Beamten deutlichen Atemalkoholgeruch feststellten, wurde ein Atemalkoholtest vorgenommen, der einen Wert von 1,49 Promille ergab. Die Fahrerin musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen und darf sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Ihren Führerschein ist sie erst mal los. Die Polizei weist darauf hin, dass der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln eine Hauptunfallursache darstellt. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen