Aufführung in der Zwölf-Apostel-Kirche in Frankenthal
„Wo ich in meiner Heimat bin“

Chormusik wird es am kommenden Samstag in der Zwölf-Apostel-Kirche zu hören geben.
  • Chormusik wird es am kommenden Samstag in der Zwölf-Apostel-Kirche zu hören geben.
  • Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Frankenthal. Am Samstag, 29. Juni 2019, gibt es ein Konzert mit dem Titel „Wo ich in meiner Heimat bin“. Die Aufführung ist um 19.30 Uhr in der Zwölf-Apostel-Kirche, Carl-Theodor-Straße 2 in Frankenthal. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Der Projektchor Prochoro ist ein überregionaler Chor, in dem sich Sängerinnen und Sänger aus der ganzen Pfalz einmal monatlich in Westheim treffen. Unter der Leitung von Christiane Schmidt wird in ein bis zwei Projekten pro Jahr besondere Chormusik einstudiert, die über das normale Vereinsniveau hinaus geht. Seit der Gründung des Chores im Jahr 2010 standen unter anderem Rossinis Petite Messe Solennelle, romantische Balladen, Brahms Zigeunerlieder und Schütz’ Exequien auf dem Programm. Im September 2019 wird es zwei große Aufführungen mit Carl Orffs Carmina Burana in Altrip und Brühl geben. Im vergangenen Jahr war Prochoro mit Madrigalen aus der Renaissance in der Zwölf-Apostel-Kirche zu Gast, heute bringt er einen bunten Strauß bekannter Volkslieder aus unserer Heimat zu Gehör, neu arrangiert in spannenden und manchmal witzigen Sätzen.
Dirigentin Christiane Schmidt ist studierte Opernsängerin und wird in diesem Konzert gemeinsam mit dem jungen Pianisten Dominik Hambel Kunstlieder von Mendelssohn, Schumann, Schubert und anderen singen. Als Liedduo arbeiten die beiden seit zwei Jahren zusammen und haben schon etliche Konzerte gemeinsam gestaltet. Das aktuelle Liederabendprogramm „Nacht und Träume“ konnte bereits beim Kultursommer Schwegenheim, in Mannheim, Bad Segeberg und Freistadt (Österreich) begeistern. Aus diesem Programm werden sie Lieder singen, in denen der Mond, die Nacht und die Sehnsucht nach der Heimat eine große Rolle spielen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen