Strandbadfest Frankenthal
Wasserball-Partie der Stadtratsmitglieder

Strandbadfest. Beim Strandbadfest gibt es in diesem Jahr erstmals ein kleines Wasserballspiel, das von Thomas Kehl moderiert wird. Die Partie zwischen „Pfalzauswahl“ und „Stadt-Team plus“ ist hochkarätig besetzt und findet zwischen 19.45 und 19.55 Uhr am Freitagabend statt. Außerdem zeigt um 22.45 Uhr der Künstler Kay Link seine Feuershow.

„Pfalzauswahl“ gegen „Stadt-Team plus“
Das „Stadt-Team plus“ besteht aus den zwei Stadtratsmitgliedern Bernd Leidig und Jürgen Jerger. Sie steigen gemeinsam mit Beigeordnetem Bernd Knöppel und Abteilungsleiter Paul Rößler in den Ring bzw. Becken. Das „plus“ im Team bildet die prominente Unterstützung, die sich die städtischen Akteure mit ins Wasser geholt haben.
Mit Peter Lang und Andreas Benker ist die Hilfe aber nicht nur prominent, sondern allen voran sportlich. Mit einem Bronzemedaillengewinner bei der Olympiade im Schwimmen und einem Wasserball-Bundesligaspieler ist das „Stadt-Team plus“ - spätestens dann - professionell aufgestellt.

Andreas Benker ist ehemaliger 1. Wasserball-Bundesligaspieler vom SC Neustadt und Peter Lang vom Frankenthaler Schwimmvereins von 1897 e.V. ist ehemals 4-facher Deutscher Meister im Brustschwimmen und 2-facher Olympiateilnehmer. Er startete bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal und 1984 in Los Angeles. In Los Angeles gewann er mit der 4×100-Meter Lagenstaffel die Bronzemedaille.

Unter der Leitung von Ulrich Rein wurde die zweite und gegnerische Mannschaft „Pfalzauswahl“ aufgestellt. Das „Best-of“, das immer montags im Frankenthaler Freibad trainiert, ist zusammengestellt aus Spielern verschiedener Pfälzer Vereine: SV Frankenthal, SC Neustadt, SV Vorwärts Ludwigshafen, BSV Ludwigshafen. Auch darunter sind 1. und 2. Wasserball-Bundesligaspieler sowie Nachwuchstalente der U18-Bundesliga zu finden. Tuniererfahrung besitzen die Deutschen Meister sowieso unter anderem über die Teilnahme an den „Wasserball-Masters Weltmeisterschaften“.
Voraussichtlich treten in der „Pfalzauswahl“ Peter Benker, Andreas Görge, Peter Herzog, Peter Nockel, Stefan Hamm und Ulrich Rein an.

Feuershow mit Künstler Kay Link
Der Künstler Kay Link zeigt am Freitagabend um 22.45 Uhr seine Feuershow. Neben klassischen Feuerelementen begeistert er auch mit seiner leuchtenden Pois-Choreografie. Dabei werden Pois zur Musik passend bewegt und durch kreisförmige Bewegungen zu einem Wunder für die Augen. Pois gehören zur Jonglage und werden meist im Dunkeln gespielt um einen besseren Effekt zu schaffen.

www.frankenthal.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen