Eine Zeitreise durch 30 Jahre Musicals
Musicals bei den Schlossfestspielen Ettlingen

2Bilder

Ettlingen. Das großartige Musical-Ensemble der Schlossfestspiele Ettlingen präsentiert eine Rückblende über die mittlerweile 30-jährige Musical-Tradition der Freilichtbühne. Alles begann mit „My Fair Lady“. Seither gehören Musicals zum festen Bestandteil der Schlossfestspiele.

Zuschauer erwartet eine Zeitreise durch 30 Jahre Musicals. Ein Best-of aus unter anderem „My Fair Lady“, der „West Side Story“ weiter über „Evita“, von „Ein Käfig voller Narren“ zu „Chess“, „Rent“, „Aida“ und „The Rocky Horror Show“ – eine Rückblende, erlesen und vom Feinsten. Dem Anlass entsprechend natürlich mit einem Live-Orchester auf der Bühne. Als besonderer Gast wird Hans Neblung sowohl durch den Abend führen wie auch einige Songs selbst präsentieren. (sfs)

Infos: Zwei Termine stehen zur Auswahl, nämlich der 17. und 18. Juli, Beginn ist jeweils um 20:30 Uhr. Tickets erhält man an der Theaterkasse im Schloss sowie über die Homepage, www.schlossfestspiele-ettlingen.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen