Laufen: Rund 1.000 Teilnehmer sind wieder unterwegs
Bergdorfmeile führt zu Einschränkungen bei den Buslinie 23 und 24

  • Foto: OpenStreetMap - Mitwirkende
  • hochgeladen von Jo Wagner

Karlsruhe. Am Freitagabend, 5. Juli, gehen rund 1.000 Teilnehmer bei der 6. Auflage der Bergdorfmeile an den Start. Die Strecke beim „flachsten Berglauf Deutschlands“ verläuft auch in diesem Jahr zwischen den Höhenstadtteilen Hohenwettersbach und Stupferich und im Bereich des Thomashofes. Durch die Sportveranstaltung kommt es zwischen 18.30 Uhr und circa 20.45 Uhr zu betrieblichen Einschränkungen bei den Buslinien 23 und 24. Diese werden temporär eingestellt bzw. umgeleitet.

Die Buslinie 23 wird aufgrund der Vollsperrung der Rittnertstraße (K 9654) im Bereich Thomashof im oben genannten Zeitraum eingestellt. Die Fahrten um 18.35 Uhr, 18.55 Uhr, 19.15 Uhr und 19.35 Uhr ab Durlach Turmberg sowie die Fahrten 18.52 Uhr, 19.12 Uhr, 19.32 Uhr und 20.02 Uhr ab Stupferich entfallen ersatzlos.

Die Buslinie 24 wird aufgrund der Vollsperrung in Hohenwettersbach vom Zündhütle als Ringlinie über den Stadtteil Bergwald geführt (siehe Grafik). Die Bushaltestellen in Hohenwettersbach werden im oben genannten Zeitraum ersatzlos aufgehoben.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.