Evangelische Stadtkirchen-Gemeinde zeigt sich kreativ in Coronavirus-Zeiten
Audio-Gottesdienste starten in Durlach

Natürlich mit Orgelmusik
  • Natürlich mit Orgelmusik
  • Foto: Symbolbild geralt/Pixabay.com
  • hochgeladen von Jo Wagner

Durlach. Statt Gottesdiensten in der Kirche gibt's in Durlach Podcasts aus dem Pfarrhaus - ab Sonntag, 22. März. Aufgrund der Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus sind die Kirchen auf unabsehbare Zeit geschlossen.

Audio-Gottesdienst
In dieser für viele Christen erschreckenden Situation möchte die Stadtkirchen-Gemeinde Durlach ein geistliches Leben unbedingt aufrecht erhalten, auch wenn reale Begegnungen unmöglich sind. Als einen ersten Teil dieses neuen geistlichen Lebens bietet die Gemeinde ab diesem Sonntag, 22. März, über ihre Website stadtkirche-durlach.de Audio-Gottesdienste an. In dieser Woche zunächst als Datei zum Download und Anhören über die Internetseite, zukünftig zusätzlich als über Apps und zahlreiche Endgeräte abonnierbaren Podcast. Motto: „Wir kommen dahin, wo Sie sind. So können Sie getrost zuhause und wir im Geiste vereint bleiben.“

Video-Gottesdienst geplant
In diesem Sinne plant die Badische Landeskirche in der Stadtkirche Durlach die Aufnahme eines Video-Gottesdienstes, der voraussichtlich am 29. März zur Verfügung steht. Was ursprünglich für die Gottesdienste in der Stadtkirche geplant war, soll nach Möglichkeit auch im Audio-Gottesdienst stattfinden: So begehen Pfarrerin Judith Winkelmann und Kantor Johannes Blomenkamp (Orgel) in der ersten Ausgabe der Audio-Gottesdienste den Abschluss der Ausstellung „Tempel der Vernunft“ von Eva-Maria Lopez. Kurz vor deren Ende und bereits nach dem Schließen der Kirchentüren hat sich eines der Kunstwerke noch einmal selbst gewandelt. Mehr dazu erfahren Hörer in der Predigt zum Thema „Wenn das Weizenkorn in die Erde fällt“ (Johannes 12,24).

Im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten ist darüber hinaus geplant, auf das Audio-Archiv des Kantorats zurückzugreifen. So könnte ein Wiederhören mit der Durlacher Kantorei und den "spirited voices" auch möglich werden. Derzeit arbeiten an der Umsetzung Pfarrerin  Winkelmann, Pfarrer Thomas Abraham, Bezirkskantor Blomenkamp und Otto Eggenberger, Webmaster des Online-Auftritts,  und Johann Christoph Haake mit der technische Realisation. (red)

Infos: Über Feedback würde sich das Team freuen - besonders über kreative Ideen aus der Gemeinde zur Weiterentwicklung der Audio-Gottesdienste, www.durlacher-kantorei.de

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Kinderleichte Steuererklärung online für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen