BriMel unterwegs
Ausflugstipp Dahner Felsenland zur Burg Alt-Dahn

Burgmassiv Alt-Dahn in voller Pracht
63Bilder
  • Burgmassiv Alt-Dahn in voller Pracht
  • Foto: Brigitte Melder
  • hochgeladen von Brigitte Melder

Dahn. An diesem wunderschönen sonnigen Sonntag machten wir einen Ausflug zum Burgenmassiv Alt-Dahn, das östlich oberhalb von Dahn liegt. Hier hatte man einen wundervollen großen Parkplatz nicht ganz so weit von der Burg entfernt. Ein gut zu laufender, nach oben führender Weg hatte alleine schon seinen Reiz mit frischem Grün und Blüten. Aber diese atemberaubende, teilweise aus dem 11. Jahrhundert stammende Burganlage mit ihrem roten Sandstein versetzte mich ich Staunen. Die auf freistehenden steilen Felsen erbaute Dreierburg ist eine typische Wasgauburg mit in den Fels gehauenen Kammern, Treppen und Gängen (Quelle: Westpfalz Tourismus). Auf dieser Burganlage gab es jede Menge zu sehen, vom Ausblick ganz zu schweigen. Die Felswände weisen bizarre Auswaschungen auf und eh man sich versieht, steht man bereits auf einem anderen Plateau. Sogar die erste Eidechse in diesem Jahr hangelte sich an der Felswand entlang.

Öffnungszeiten:
April bis Oktober täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr
November bis März täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr

Es war ein absolut empfehlenswerter Ausflug, den auch wir wieder bei Gelegenheit wiederholen werden. (mel)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen