1.FC Bruchsal
Trainer Ouaki sieht Spiel auf Augenhöhe

Trainer Ouaki sieht Spiel auf Augenhöhe

Am kommenden Samstag 15:30 Uhr trifft der 1.FC Bruchsal im heimischen städtischen Stadion auf die SpVgg Durlach-Aue.
Trainer Hicham Ouaki sieht die SpVgg als eine gut besetzte Mannschaft „Im Mittelfeld und im Zentrum ist Durlach-Aue mit Rolf, den Gondorf Brüdern und Jonas Daum aus Spielberg ein im Mittelfeld und Sturm gut besetzter Gegner“.
Der FC Coach erwartet daher ein schweres Spiel gegen ein Team, dass sehr intensiv in die Zweikämpfe geht und dass auch die Ergebnisse liefert.
Beim 1.FCB ist man bemüht die angeschlagenen Spieler Reiß, Rutz und Diebold bis zum Wochenende wieder fit zubekommen „Wir sind eine Mannschaft, die in der Breite nicht so groß aufgestellt ist, aber qualitativ durchaus zu den guten Teams zählen, aber es ist auch klar, dass wir nicht auf einen Schlag auf drei Stammspieler verzichten könnten.“
Für den Coach ist die SpVgg der stärkste Gegner, den der 1.FCB in dieser Saison bislang hatte.
„Wir sind gewarnt und müssen in diesem Spiel beweisen, dass wir auch gegen starke Teams gewinnen können.“
In der letzten Saison behielt der 1.FCB im Sportzentrum mit einem knappen 2:1 die Oberhand und auch im Direktvergleich hat der 1.FCB bei 5 Siegen, 1 Unentschieden und nur 1 Niederlage die Nase vorne.
Für Spannung ist gesorgt und es wäre schön, wenn die Mannschaft, die wieder alles geben wird die Unterstützung von außen bekommen würde.
Deshalb auf und raus ins Stadion!

Autor:

Joachim Mai aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.