TSV Iggelheim - Leichtathletik
Vereinsmeisterschaften in Daunenjacke

Aufwärmübungen mit den Jüngsten Leichtathleten
46Bilder
  • Aufwärmübungen mit den Jüngsten Leichtathleten
  • Foto: Brigitte Melder
  • hochgeladen von Brigitte Melder

Böhl-Iggelheim. Am 26. September wurden ab 13.30 Uhr auf dem TSV-Gelände die diesjährigen Vereinsmeisterschaften in der Leichtathletik durchgeführt. Wegen Corona war es dieses Jahr erstmalig etwas anders, nämlich in zwei Gruppen geteilt, damit sich nicht zu viele Menschen auf einmal begegnen. So fand die Anmeldung für Jugendliche ab 12 Jahren (Jahrgang 2008) und Erwachsene um 13.00 Uhr statt und für die jüngeren Leichtathleten (5-11 Jahre) ging es erst um 15.00 Uhr los. Diese Lösung war nicht schlecht, da sich die teilnehmenden Eltern dann um ihren Nachwuchs kümmern und sich als Helfer beim Messen, Rechen, Abmessen oder Stoppen betätigen konnten. Da an diesem Tage nach einem heißen Sommer sozusagen winterliche Temperaturen herrschten, war es ratsam, sich nach dem Wettkampf sogleich in wärmende Jacken zu packen.

Als erstes mussten alle auf dem TSV-Platz befindenden Teilnehmer und Besucher ihre personenbezogenen Daten gleich am Drehkreuz hinterlassen. Es hatte immer jemand ein Auge auf den Eingang. Bei den „Großen“ gab es 16 Teilnehmer/innen. Alle Vereinsmitglieder, auch Nicht-Leichtathleten aus den anderen Abteilungen des TSV, konnten an Dreikämpfen und Einzelwettkämpfen teilnehmen. Auch an Nicht-Vereinsmitglieder, die für das Sportabzeichen ihre Leistungen feststellen wollten, erging die Einladung. Die Ausdauerläufe für das Sportabzeichen wurden auf einem 250-Meter-Rundkurs absolviert.

Nachdem Hans Koob alle Sportler/innen begrüßt und sich bei den Helfern der Platzsäuberung für diese Meisterschaften bedankt hatte ging es mit dem 100-Meter-Lauf los. Es lief zügig bei allen nachfolgenden Wettkämpfen wie Kugelstoßen und Weitsprung und jeder half wo er konnte. Auch dieses Jahr war keine Verletzung zu verzeichnen.

Die drei Trainerinnen für die Kleinen waren Sarah Hahn, Daniela Wessinger und Laura Schubert, aber auch Edgar Christ nahm teil und hatte ein Auge auf seine Kleinen. Nachdem das Aufwärmen mit Hopser- und Beschleunigungslauf absolviert war, begrüßte Hans Koob auch die Kleinen und Ihre Eltern und wünschte viel Erfolg. Die teilnehmenden 16 Leichtathleten im Alter von 7 bis 13 Jahren sprinteten über die von Kastanien befreite Laufbahn und teilten sich dann am Ballwurf und Weitsprung auf.

So wenig wie dieses Jahr hatte man noch nie an Teilnehmern und auch das Kuchenbuffet und der Kaffee wurden vermisst, aber immerhin konnte man die Vereinsmeisterschaften mit Vorsichtsmaßnahmen durchführen, so dass der TSV Iggelheim wieder ein paar Urkunden verteilen darf. (mel)

Autor:

Brigitte Melder aus Böhl-Iggelheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen