• 11. Juli 2018, 17:00 Uhr
  • 116× gelesen
  • 1

Prüfungsreigen beim Budoclub Zeiskam
Judokas legen tolle Prüfungen ab

 Nach bestandener Prüfung und mit neuem Gürtel präsentierten sich die Prüflinge.
 Vorne (von links): Nico Schliehe (gelb), Finja Weigel, Vito Bohsung (beide weißgelb), Silas Hartmann (gelborange).
Mitte (von links):  Eric Meinhardt, Luca Friederich (beide gelborange), Alxander Gregor, Oman Gafarli (beide gelb), Marlon Ehresmann (wießgelb),
Hinten (von links):  Jasmin Meinhardt (gelborange), Jakob Bell (orange), Alina Von der Heyd (gelborange), Jamie-Lee Schwind (weißgelb), Lena Link (gelborange), Jannette Hartmann (gelb)
Nach bestandener Prüfung und mit neuem Gürtel präsentierten sich die Prüflinge.
Vorne (von links): Nico Schliehe (gelb), Finja Weigel, Vito Bohsung (beide weißgelb), Silas Hartmann (gelborange).
Mitte (von links): Eric Meinhardt, Luca Friederich (beide gelborange), Alxander Gregor, Oman Gafarli (beide gelb), Marlon Ehresmann (wießgelb),
Hinten (von links): Jasmin Meinhardt (gelborange), Jakob Bell (orange), Alina Von der Heyd (gelborange), Jamie-Lee Schwind (weißgelb), Lena Link (gelborange), Jannette Hartmann (gelb)
(Foto: Verein)

Zeiskam. Wie schon letzte Woche berichtet, wurden mit der dritten Prüfung innerhalb einer Woche, die Judokas in die Ferien verabschiedet. Julien Frey der auch bei dieser Prüfung als Prüfer fungierte, konnte den Leistungsstand seiner Schützlinge am Mittwoch vor den Ferien abfragen. Das zahlreich erschienene Publikum sah Anfänger, als auch fortgeschrittene Judokas bei dieser Prüfung. Nach fast zwei Stunden fallen, werfen und festhalten konnten die Prüflinge in Form eines Übungskampfes ihre gelernten Techniken anwenden. Am Ende gratulierte Julien allen Prüfungsteilnehmern zum nächst höheren Gürtel. Ein besonderes Lob bekam Luca Friederich, bei dem man besonders erkennen konnte, dass er sich sehr intensiv auf die Prüfung vorbereitet hatte. Finja Weigel und Vito Bohsung waren mit sechs Jahren die jüngsten Teilnehmer. Auch nahm bei dieser Prüfung mit Silas und seiner Mutter Janette Hartmann wieder ein Elternteil mit seinem Kind an der Prüfung teil. Nachdem das positive Prüfungsergebnis bekannt gegeben wurde, war ein Applaus der Zuschauer die Folge. Allen Prüflingen fiel ein Stein vom Herzen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt