Truppführer Lehrgang der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Südliche Weinstraße

Teilnehmer bei einer Übungseinheit im Rahmen des Truppführerlehrganges
2Bilder
  • Teilnehmer bei einer Übungseinheit im Rahmen des Truppführerlehrganges
  • hochgeladen von Franziska Böck

Im Auftrag des Landkreises Südliche Weinstraße wurde im August und September in der Feuerwache Annweiler am Trifels und im Feuerwehrgerätehaus Albersweiler wieder ein Lehrgang zum Truppführer bei der Freiwilligen Feuerwehr durchgeführt.
Teilnehmer waren 30 Feuerwehrmänner- und frauen aus dem Landkreis Südliche Weinstraße.
Sie sind nun dazu befähigt, selbständig einen Trupp im Einsatz und bei Übungen zu führen.
In insgesamt 38 Stunden wurde ihnen hauptsächlich in praktischer Ausbildung das richtige Vorgehen im Innenangriff, die Möglichkeiten einer technischen Rettung bei Verkehrsunfällen, das richtige sichern und Verhalten im absturzgefährdeten Bereich sowie die Vorgänge beim Brennen und Löschen nähergebracht. Letzteres durch einen sehr interessanten Vortrag.
Lehrgangsleiter Achim Bachmann war hochzufrieden mit der Motivation und der Bereitschaft
der Teilnehmer. Er bescheinigte ein sehr gutes Gesamtergebnis, welches bei einer schriftlichen und praktischen Prüfung nachgewiesen wurde.

Sein Dank ging an die Ausbilder der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels für die ausgezeichnete Ausbildung und dem Verpflegungsteam der Feuerwehr Annweiler am Trifels für die hervorragende Verköstigung.

Teilnehmer bei einer Übungseinheit im Rahmen des Truppführerlehrganges
Teilnehmer des Lehrgangs "Truppführer"
Autor:

Franziska Böck aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.