Feiert seinen ersten Geburtstag auf dem Josefshof
Bauernhof-Waldschule

 Feier auf dem zukünftigen Schulgelände.

Völkersweiler. Bei strahlend klarem Winterwetter hat die Gründungsinitiative „ Freie Bauernhof- Waldschule Südpfalz e.V.“ ihr einjähriges Bestehen auf dem festlich erleuchteten Außengelände des Josefshof gefeiert. Der Vorstand resümierte das vergangene Jahr und gab einen Ausblick auf die nun folgenden Schritte, die bis zur Schuleröffnung noch notwendig sind. Im Anschluss konnten sich die Gründungsmitglieder und die interessierten Eltern am Buffet und am Feuer rege austauschen. Währenddessen fühlten sich die zahlreich erschienenen jungen Gäste auf dem zukünftigen Schulgelände sichtlich wohl. Sie konnten Stockbrot backen und sich an den frisch gebackenen Crêpes satt essen. Nachdem sie die Hofpferde mit einem nächtlichen Karottensnack versorgt hatten, vergaßen sie die Zeit beim intensiven Spiel. So konnte der Abend gemütlich ausklingen und das Team startet motiviert in ein neues arbeitsreiches Jahr. Wer Interesse an der Arbeit der Gründungsinitiative hat oder die Arbeit durch seinen Vereinsbeitritt unterstützen möchte, findet weitere Infos unter www.bauernhof-waldschule-suedpfalz.de oder kann sich auch direkt unter freie_schule_pusteblume@yahoo.com mit dem Gründungsteam in Verbindung setzen.

Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.