Hymnen der Pop- und Rockmusik
„Father and Son“

„Father and Son“.

Annweiler. Mit „Father and Son“ sind wieder Musiker mit Pfälzer Herzblut im Hohenstaufensaal zu Gast. Am 13. Oktober sind die Südpfälzer ab 20 Uhr im Kleinen Saal zu hören. Der Einlass zum Konzert öffnet um 19 Uhr. Zwei Gitarren, zwei gute Stimmen, etwas Percussion und eine ordentliche Prise familiäres Vestehen gemischt mit einer guten Portion „Pfälzer Gosch“: Fertig ist ein Akustik Duo, das „äfach zammekeert“. Natürlich sollte man – wie das südpfälzer Duo Father and Son – auch noch den gleichen Musikgeschmack haben. Die Vollblutmusiker mit der Pfälzer Note spielen Country-Klassiker wie “Country-Roads“ und “Ring of Fire“ sowie Evergreens wie “Give a little bit“, “Heart of Gold“ oder „Ich bin wieder hier“. Auch Aktuelle Hits wie „Let her go“, „A-Team“ oder „Ich lass für dich das Licht an“ interpretieren Vater und Sohn live und unfiltriert. Eintrittskarten sind im Vorverkauf im Internet unter www.reservix.de sowie im Büro für Tourismus in Annweiler für 13 Euro erhältlich. Im Vorverkauf gibt es zusätzlich 2 Euro Rabatt für Schüler, Studenten, Auszubildende und Rentner. An der Abendkasse kosten die Tickets 11 Euro. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen