Gartenbesitzer sind eingeladen ihre „grüne Oase“ zu öffnen
Offene Gärten

Schöne Blumen bei der Gartenschau
2Bilder

Alsenz-Obermoschel. Für alle Gartenfreunde ist es auch 2019 wieder soweit: Die Aktion „Offene Gartentüren zwischen Rotenfels, Donnersberg und in der Alten Welt“ startet erneut.
Die erfolgreiche kleine Gartenschau findet in diesem Jahr wieder in den Verbandsgemeinden Alsenz-Obermoschel, Meisenheim, Rockenhausen, Bad Kreuznach und neu auch in den Verbandsgemeinden Lauterecken-Wolfstein und Otterberg-Otterbach statt.
Alle Gartenbesitzer sind eingeladen ihre „grüne Oase“ zu öffnen. Als Termin wurde der 23. Juni festgelegt. Auch Sondertermine sind nach Vereinbarung möglich.
Mitmachen kann jeder. Egal ob großes Gartenareal, kleiner Ziergarten, Nutz- und Kräutergärten, Bauerngarten, ein begrünter Innenhof oder schöner Vorgarten. Es kommt weder auf die Größe noch auf die Art des Gartens an. Auch Themengärten wie zum Beispiel im asiatischen oder englischen Cottage-Stil, Steingärten, Hanggärten, Senkgärten, Gartenteiche, Bachläufe und Schwimmteiche, Pflanzensammlungen oder seltene Gewächse können begeistern.
Die Gartenveranstaltung soll dem Austausch von Erfahrungen, Anregungen und Tipps, der Weitergabe von Wissen, zum Fachsimpeln und vor allem Genießen der Gartenräume dienen. Sicher wird das ein oder andere Samenkorn und mancher Pflanzenableger den Besitzer wechseln.ps
Anmeldungen:
Bis 15. Februar an: VG Alsenz-Obermoschel, K. Brand, Telefon: 06362 303-23, Schulstraße 16, 67821 Alsenz oder unter der E-Mail-Adresse an: k.brand@vg-alsenz-obermoschel.de zu richten.

Schöne Blumen bei der Gartenschau
Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Bestattungshaus Fisch in Grünstadt ist als Bestatter auch in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach vertreten und in den jeweiligen Verbandsgemeinden sowie überregional aktiv.
2 Bilder

Bestatter in Grünstadt, Rockenhausen, Weilerbach, Niederkirchen, Winnweiler
Vertrauensvoller Partner in schwersten Zeiten

Grünstadt. Das Bestattungshaus Fisch in Grünstadt ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach. Ziel ist es, den Menschen nicht nur in deren schwersten Zeiten der Trauer umfassend als Bestatter zur Seite zu stehen, sondern auch vorausschauend individuell und fachkundig in der Vorsorge zu beraten. Das Bestattungsinstitut in Grünstadt ist barrierefrei erreichbar und bietet seinen Kunden ausreichend eigene...

Online-Prospekte aus Rockenhausen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen