Letzte Jugend-Turniere für Landauer Tanzpaar
William Lauth und Julia Maria Scherer erfolgreich beim Winter Dance Festival

William Lauth und Julia Maria Scherer
2Bilder

Mülheim an der Ruhr/Landau

Am 2. Adventssonntag tanzten William Lauth und Julia Maria Scherer vom TSC-Landau e.V. zwei Turniere beim Winter Dance Festival in Mülheim an der Ruhr.
Beim internationalen Weltranglistenturnier Jugend Standard gingen 20 Paare an den Start. William und Julia erreichten problemlos das Finale und ertanzten einen guten 5. Platz.
Im darauffolgenden internationalen U21 Standardturnier tanzten 8 Paare. Im Finale waren neben William und Julia ein niederländisches Paar sowie zwei polnische und zwei russische Paare. Als bestes deutsches Paar konnten die beiden den 3. Platz auf dem Treppchen für sich behaupten! Somit ging das letzte Jugendjahr für William und Julia mit Erfolg zu Ende. Sie freuen sich nun auf die Hauptgruppe!

William Lauth und Julia Maria Scherer
William Lauth und Julia Maria Scherer
Autor:

TSC Landau e.V. Manuela Klonig aus Wochenblatt/Stadtanzeiger Landau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.