„Flöten in Jeans“ geben Konzert
„Eine Kleine Nachtmusik“ und „Schwanensee“

Südwestpfalz. „Flöten in Jeans“ heißt das Querflöten-Ensemble der Kreismusikschule Südwestpfalz, in dem Querflöten-Schüler aller Altersgruppen miteinander musizieren. Gegründet wurde es vor 22 Jahren von Michel Roublot, der zu diesem Zeitpunkt mit der Lehrtätigkeit in Deutschland begann.
Unter seiner Leitung geben „Flöten in Jeans“ am 16. Dezember ein Adventskonzert in der katholischen Kirche in Thaleischweiler-Fröschen. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.
Das Flöten-Ensemble probt regelmäßig und durfte sich schon über zahlreiche Engagements zu verschiedenen Anlässen freuen. Wer das Ensemble näher kennenlernen möchte, kann sich einige Videos in YouTube ansehen, unter anderem gibt es auch eine Aufnahme der deutsch-französischen Fernsehsendung „Kubic“.
Um die Arbeit und den Zusammenhalt des Ensembles noch zu intensivieren, finden seit rund sieben Jahren jährliche Workshops in Südtirol, Lothringen oder Südfrankreich statt. Dies führt zu einer sehr guten und gleichzeitig ambitionierten Arbeitsatmosphäre, die sich positiv auf die Projekte auswirkt, sagt Michel Roublot.
Die Klavierbegleitung bei diesem Konzert übernimmt Michael Schneiders.
Auf dem Programm stehen unter anderem das Rondo aus der „Kleinen Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart, „Schwanensee“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, „Song für Annie“ von John Denver oder auch „Oh Holy Night“ von Adolphe Charles Adam. Außerdem erklingen Weihnachtslieder. ak/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen