„Kunst-Stück“ am 5. Oktober
Die menschliche Psyche und die Ewigkeit

Pirmasens. Bis 28. Oktober ist die Sonderausstellung „Es dauert. Es ist riskant. Es bleibt womöglich für immer“ im Forum Alte Post zu sehen. Die Werke von Stipendiaten des Künstlerhauses Schloss Balmoral und des Landes Rheinland-Pfalz stehen im Mittelpunkt der monatlichen Reihe „Kunst-Stück“ am 5. Oktober ab 15.30 Uhr.
In der einstündigen Veranstaltung liegt der Fokus dieses Mal auf der „Ewigkeit“ mit zeitlosen Themen wie Mythen, Natur, Traum und dem kulturellen Gedächtnis. Gleich mehrere der Künstler haben sich dieser Aspekte mit unterschiedlichen Mitteln und Medien angenommen. So erfahren die Teilnehmer mehr zum Werk „Oology 1-4“ von Emma Perrochon, das sich mit der Sage des Phoenix auseinandersetzt. Die Zeichnungen von Maria Kropfitsch wiederum thematisieren das Unterbewusste und die menschliche Psyche.
Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet 6, ermäßigt 4 Euro zuzüglich 1,50 Euro Führungsgebühr. Treffpunkt ist kurz vor Beginn im Foyer der Alten Post. ak/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen