Vom 16. bis 18. Oktober
Neunte Auflage der Kronjuwelen der Blasmusik

Timo Gross und die „Fidelen Münchhäuser“ sind in diesem Jahr am Sonntagmorgen beim Musikantenfrühstück zu hören.  Foto: PS
  • Timo Gross und die „Fidelen Münchhäuser“ sind in diesem Jahr am Sonntagmorgen beim Musikantenfrühstück zu hören. Foto: PS
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Freisen. Alle zwei Jahre lädt der Musikverein „Edelweiß“ Asweiler-Eitzweiler und Festivalleiter Cornel Hahnenberg zum wunderbaren Blasmusikfestival ein. Drei Tage vollgepackt mit handgemachter und mundgeblasener Musik für alle Fans der mährischen und böhmischen Blasmusik. Dieses Jahr mit auf der Bühne freitags: Mährische Freunde (D), South Brass (I), Vlado Kumpan und seine Musikanten (CZ), samstags: SaarBlech (D), Muzicanka (NL), Lukas Bruckmeyer und seine böhmischen Kameraden (D), Kaisermusikanten (AU), Musikatzen (D), sonntags: Die fidelen Münchhäuser (D). Nach den Abendkonzerten gibt es jeweils eine Aftershowparty in der Musikantenbar. Am Freitag mit „South Brass“ und am Samstag mit den „Kaisermusikanten“. Ausklang dann sonntags mit dem böhmischen Musikantenfrühstück und den „Fidelen Münchhäusern“, welche in diesem Jahr auf „Abschiedstournee“ sind. In all den zurückliegenden Jahren seit 2003 konnte stets gute Stimmung, hervorragende Blasmusik, gutes Essen und energiegeladene Partys erleben werden. Tickets sind jetzt schon unter www.kronjuwelenderblasmusik.de oder direkt unter Tel. 06857/ 6520 oder per Mail bei Jana Seibert: kronjuwelen-der-blasmusik@web.de erhältlich.

Autor:

Horst Cloß aus Kusel-Altenglan

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Kusel und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen