„Tango Transit“ im Alten Weingut
Ein wahrer Engelrausch

Das musikalische Trio „Tango Transit“.

Großkarlbach. Tango Transit haben im Keller schon letztes Jahr mit Tango begeistert. Nun kommen sie mit ihrem Weihnachtsprogramm „Engelrausch—Fröhliche Stille Nacht“ am Sonntag, 8. Dezember, um 18 Uhr ins Alte Weingut in der Hauptstraße 23 in Großkarlbach.

Auf ungewöhnlich eigenständige Art interpretiert das Trio, bestehend aus Martin Wagner (Akkordeon), Hanns Höhn (Kontrabass) und Andreas Neubauer (Schlagzeug), Weihnachtslieder. Nicht à la „Swinging Christmas“- das Trio spielt ein originelles, jazziges und grooviges Spiel mit der Tradition und treffen damit die Emotionen auf fast magische Weise. „Weihnachten - gegengebürstet in der Form aber das Gefühl bleibt, nein, es ist dadurch sauberer, intensiver geworden.“

Die Musiker zaubern so eine wunderbare Weihnachtswelt und geben den Liedern ihren ursprünglichen Charakter zurück, ohne Nelken und Zimt, aber mit urwüchsigem Groove, höchster Sensibilität, musikalischer Vielfalt und Frische in der Improvisation, virtuos und mitreißend. Einfach berauschend.

Karten kosten 14 Euro, für Mitglieder des Sieben Mühlen Kunst- und Kulturverein Großkarlbach e.V. 12 Euro.

Weitere Informationen:
Sieben Mühlen Kunst- und Kulturverein Großkarlbach e.V.
Heyer Hohl 1
67229 Großkarlbach
0171 5818030
siebenmuehlen@gmx.de. ps

Autor:

Anne Sahler aus Grünstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.