Jetzt bewerben für die 72-Stunden-Aktion
Soziales Engagement

Landau/SÜW. „Uns schickt der Himmel - Die 72-Stunden-Aktion des BDKJ“ läuft vom 23. bis 26. Mai 2019 zum zweiten Mal bundesweit.
Während der Aktion des BDKJ und seiner Diözesan- und Jugendverbände engagieren sich junge Menschen in ganz Deutschland drei Tage lang für ein soziales Projekt in ihrer Nähe.
Der Einsatz für andere und mit anderen steht dabei im Mittelpunkt.
Auch im Dekanat Landau findet die Aktion statt. Das Dekanat Landau umfasst die Gemeinden im Kreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau.
Sowohl als katholischer Jugendverband, als auch als Schulklasse, Jugendeinrichtung oder andere Gruppe kann man dabei sein.
2019 liegt der Fokus noch stärker auf sozialen Projekten. Aus der Aktion sollen regionale Anstöße für gesellschaftliche und soziale Entwicklung ausgehen. Denn nicht nur Bauprojekte wie Klettergerüste oder die Gestaltung von Grünflächen können nachhaltig erlebbare Aktionen sein, auch Diskussionsrunden, Straßenfeste oder politische Aktionen wirken noch nach den drei Tagen für eine positive Entwicklung in der Gesellschaft.
Aktionsgruppen können sich ein eigenes Projekt überlegen oder ein Überraschungsprojekt wählen.
Informieren kann man sich über Instagram (bdkj_landau), facebook (BDKJ – Dekanat Landau) oder auf der Homepage www.bdjk-landau/72stunden.
Gerne kann man sich direkt per E-Mail (info@72stunden-landau.de) melden.
Wenn die Entscheidung zur Teilnahme schon feststeht und man bei der 72-Stunden-Aktion 2019 dabei sein möchte, so kann man sich direkt unter www.72stunden.de/anmelden/ anmelden. ps

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen