Deutsch-französischer Biosphären-Bauernmarkt
Feines aus dem Biosphären-Reservat

Leckeres aus dem Pfälzerwald und den Nordvogesen gibt es auf den deutsch-französischen Biosphären-Bauernmärkten.
  • Leckeres aus dem Pfälzerwald und den Nordvogesen gibt es auf den deutsch-französischen Biosphären-Bauernmärkten.
  • Foto: Biosphärenreservat/Venus
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Wissembourg. Am Sonntag, 8. September, verführt der deutsch-französische Biosphären-Bauernmarkt im elsässischen Wissembourg zum Flanieren und Genießen. Rund 40 Marktbeschickerinnen und -beschicker aus dem französischen und deutschen Teil des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen bieten von 10 bis 17 Uhr rund um die Place du Saumon ihre umweltschonend produzierten Waren aus der Region an. Die Palette reicht von Schinken, Wurst, Fleisch vom Lamm, Wild und Pferd, Kuh- und Ziegenkäse über Essige, Säfte, Biowein, Likör und Sekt bis hin zu Obst und Gemüse, Pilzen, Marmelade und Honig, Öl, Teigwaren und Kompott. Winzer und Bierbrauer sind natürlich auch dabei, um die Flaniererinnen und Flanierer mit Flüssigem zu beköstigen. Der Markt lädt dazu ein, die Einkaufstaschen zu füllen oder in gemütlicher Picknick-Atmosphäre zu verweilen und direkt vor Ort die Leckereien zu probieren.
Wer stressfrei und umweltfreundlich anreisen möchte, kann bequem den Zug nehmen, zum Beispiel aus der Richtung Neustadt/Landau. Vom Wissembourger Bahnhof sind es nur einige Hundert Meter ins mittelalterlich geprägte Zentrum des Städtchens, das mit dem deutsch-französischen Biosphären-Bauernmarkt, viel Flair, großem Reichtum an Baudenkmälern und schönen Blickwinkeln über die Lauter ein wunderbares Ausflugsziel ist.
Ziel der deutsch-französischen Biosphären-Bauernmärkte ist es, die Landwirtschaft in der Region zu stärken und bei Einheimischen wie Gästen für den Kauf von umweltschonend erzeugten Produkten zu werben. Denn so können die Verbraucherinnen und Verbraucher direkt dazu beitragen, dass die einzigartige Kulturlandschaft des Biosphärenreservats erhalten bleibt und keine langen Transportwege entstehen. ps

Weitere Informationen
www.pfaelzerwald.de/bauernmaerkte
Biosphären-Bauernmärkte werden unterstützt durch das Land Rheinland-Pfalz.

Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Online-Prospekte aus Bad Bergzabern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen