Wiesentalerin eröffnet den bundesweit zweiten "Unverpackt-Marktwagen"
Die Einkäufe kommen ins mitgebrachte Schraubglas

Andrea Ilchmann aus Waghäusel betreibt den bundesweit zweiten Unverpackt-Marktwagen und steht jeden Donnerstag auf dem Wiesentaler Wochenmarkt.
  • Andrea Ilchmann aus Waghäusel betreibt den bundesweit zweiten Unverpackt-Marktwagen und steht jeden Donnerstag auf dem Wiesentaler Wochenmarkt.

  • Foto: Klumpp
  • hochgeladen von Cornelia Bauer

Waghäusel. Andrea Ilchmann aus Wiesental erfüllt sich gerne Träume. Vor einigen Jahren ist sie den Jakobsweg nach Santiago de Compostela gegangen und hat darüber ein Buch geschrieben. Jetzt hat sie den bundesweit zweiten „Unverpackt-Marktwagen“ eröffnet.

Mit ihm steht die 56-Jährige auf den Wochenmärkten in Schwetzingen, Mannheim sowie donnerstags in ihrer Heimatgemeinde Wiesental. Den zuvor einzigen „Füllmal-Marktwagen“ betreibt Jessica Thijs in Gerolstein (Eifel). Die Idee hatte Andrea Ilchmann im vergangenen Sommer.

„Ich war selbst darüber erschrocken, wie viel Verpackung ich bei meinen Einkäufen mit nach Hause schleppe“, sagt die Mutter von dreier erwachsener Söhne. Beflügelt durch eine breite Zustimmung und die tatkräftige Unterstützung ihres Mannes Thomas wurde im Oktober ein fahrbarer Marktwagen gekauft und mit dem Logo „Sell & Ebbes – unverpackt auf Rädern“ gebrandet.

An der Rückseite des ehemaligen Bäckerwagens wurden Lebensmittel-Zapfbehälter (Bins) angebracht. Die restlichen Waren befinden sich in Glas- oder Metallbehältern. „Unser Sortiment umfasst ausschließlich Produkte aus mindestens kontrolliert biologischem Anbau bis hin zu Demeter-Qualität“, bestätigt die Unternehmerin aus Wiesental, die das Gespräch mit ihren Kunden liebt.

Ihre Waren bezieht Andrea Ilchmann von Bio-Großhändlern und achtet auch hier auf eine umweltfreundliche Verpackung. Die Kunden lassen sich ihre Einkäufe in mitgebrachte verschließbare Gläser abfüllen. An der Seite hängen auch Spitztütchen aus Papier, die für den Einkauf von Getreide, Mehl, Samen & Saaten, Gries, Müsli, Flocken, Nüsse & Kerne, Trockenfrüchte, Nudeln, Reis, Hülsenfrüchte, Zucker, Gummibärchen, Tee, Kakao, Gewürzen und vielem mehr zur Verfügung stehen. Der Unverpackt-Wagen von Andrea Ilchmann steht jeden Donnerstag von 8 Uhr bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in Wiesental. klu

Autor:

Cornelia Bauer aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.