Altes Zigarettenbildchen aufgetaucht:
Waghäusel als DDR-Propaganda

2Bilder


Waghäusel.
Nach rund 60 Jahren ist „Waghäusel“ im Osten wieder aufgetaucht: als Bildchen im Format von 7,5 mal 5,5 Zentimeter. Dem 1949 etablierten „Arbeiter- und Bauernstaat“ diente Waghäusel als Mittel zum Zweck.
So gab es zu Beginn der 50er Jahre in der DDR eine Reihe von Zigarettenbildchen zur Serie „Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung“, die jeder Raucher und Nichtraucher für spezielle Sammelalben zusammentragen konnte. Die „Arbeitergeschichte“ umfasste 100 Bilder, herausgegeben von der Volkseigenen Zigarettenindustrie VEB im Volkskunstverlag Reichenbach.
Zu der Sammlung gehört ein Bildchen aus dem Jahr 1955 mit der laufenden Nummer 67. Es heißt: „Das Gefecht bei Waghäusel, nahe Heidelberg“. Auf der Vorderseite wird eine Szene der Schlacht bei Waghäusel dargestellt, die am 21. Juni 1849 im Zuge der Badischen Revolution auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik stattfand.
Dazu heißt es in der DDR-eigenen geschichtlichen Aufarbeitung: „Das badische Heer stand auf der Seite des Volkes. Nach dem Sieg der preußischen Truppen bei Waghäusel wurde die badische Armee aufgelöst. Die Nationalversammlung unterstützte die Volksaufstände nicht.“
Üblich war, solche Zigarettenbilder den Zigarettenschachteln beizulegen. In Sammelalben konnten dann die Bilder eingeklebt werden. Ende des 19. Jahrhunderts hatte es in den USA die ersten Zigarettenbilder gegeben, wo sie von James Buchanan Duke, dem Gründer von American Tobacco, eingeführt wurden.
Das Sammeln von Zigarettenbildern kam in den 1930er bis 1940er Jahren auch in Deutschland in Mode.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Räumungsverkauf - jetzt 40% auf Alles
3 Bilder

Ihre Wunschfarbe von Profi-Foos aus Bruchsal
Fachmarkt für Selbermacher mischt Farben für Ihr Zuhause

Bei Profi-Foos in Bruchsal wird Service groß geschrieben. Dazu gehört auch die Fachberatung in der Farbenabteilung. Die Farbenprofis geben gerne Tipps und Hilfestellungen, damit Ihr Projekt gelingt. Mit der Alpina-Farbmischanlage erhalten Sie in kürzester Zeit mehr als 1.000 verschiedene Farbtöne für Wand und Decke. Mit hochwertigen Dispersionsfarben verschönern Sie Ihre Wohnung im Handumdrehen und schaffen ein neues Wohngefühl. Kurze Wege, schneller Erfolg Sie finden den Fachmarkt für...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen