Am 22. Dezember geplant:
Hashtag in Waghäusel


Waghäusel.
Unter dem Vorzeichen Hashtag - Advent im Atelier - öffnet der Waghäuseler Künstler Jens Grundschock in diesem Jahr noch einmal sein Atelier. „Für alle, die dem Trubel der Vorweihnachtszeit für eine kurze Zeit entfliehen möchten, ist dies eine besondere Gelegenheit, aktuelle Arbeiten zu betrachten, mit Freunden im Atelier zu plaudern, Netzwerke zu knüpfen und visuelle Eindrücke für die kommenden Festtage mitzunehmen“, lässt er wissen. Das Atelier ist am vierten Adventsonntag, 22. Dezember, von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Als kleine Stärkung wird die winterliche Frankfurter Spezialität, heißer Äbbelwoi, gereicht - dies als kleine Hommage an seine Geburtsstadt.
Was bedeutet Hashtag? Als Hashtag wird ein Wort oder auch eine Wortkette bezeichnet, denen ein Rautezeichen, also ein Doppelkreuz (#), vorangestellt wurde. Ein Hashtag diene zur Kommunikation innerhalb von sozialen Netzwerken, ist aus Künstlerkreisen zu erfahren.
Als Künstler ist Jens Grundschock landes- und bundesweit bekannt, etwa in Berlin oder Schorndorf, aber auch im Ausland, so in Frankreich und in den Niederlanden. Eine erstaunliche Vielfalt gibt es in seinem gut 70 Quadratmeter großen Atelier in Wiesental in der Ringstraße 55, früher einmal eine Autowerkstatt, zu entdecken und zu bewundern. Weitere Kunstwerke präsentiert er im Hof, teils überdacht, teils im Freien.

Autor:

Werner Schmidhuber aus Waghäusel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.