Einwohnerzahl in der Großen Kreisstadt Waghäusel steigt weiter an
Ella, Emma und Henry sind beliebteste Kindernamen

  • Foto: Selling of my photos with StockAgencies is not permitted auf Pixabay
  • hochgeladen von Caroline Trapp

Waghäusel. In Waghäusel lässt sich im dritten Jahr in Folge ein Anstieg bei der Einwohnerzahl feststellen. Zum Jahresende 2019 lebten hier 21.648 Personen. Dies sind 33 Personen mehr als 2018 und 123 Personen mehr als 2017. Der prozentuale Anteil der ausländischen Mitbürger betrug Ende 2019 12,29 Prozent. Im Vorjahr waren es 11,8 Prozent.

Bei den Geburten war erneut ein leichter Rückgang zu verzeichnen. Erblickten im Jahr 2017 noch 226 Neugeborene das Licht der Welt, waren es im Jahr 2018 lediglich noch 212. Im Jahr 2019 ging die Zahl noch weiter zurück auf 210, davon 105 männlich und 105 weiblich. Wie das Standesamt mitteilt, gab es im vergangenen Jahr im Gegensatz zum Vorjahr keine Hausgeburt.

Bei der Namensgebung haben sich im Jahr 2019 bei den Mädchen die Namen Ella und Emma (je drei Mal) vor Elina, Emilia, Marie, Mila, Nele und Sofia (je zwei Mal) durchgesetzt. Die häufigsten Jungennamen waren Henry/Henri (vier Mal), Alexander und Gabriel (je drei Mal). Bei den Eheschließungen war ebenfalls ein leichter Rückgang gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. 104 Paare gaben sich das Jawort (im Vorjahr waren es 113 Paare), davon 38 Paare in der Eremitage.

Leider sind im Jahr 2019 mehr Mitbürger verstorben als im Vorjahr, nämlich 246 (im Vorjahr waren es 233 Personen), davon 126 männlich und 120 weiblich. ps

Autor:

Caroline Trapp aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
  3 Bilder

Wenn aus Leidenschaft Kaffee wird

Café del Rey ist ein junges Unternehmen aus Bruchsal das 2018 gegründet wurde. Seit 2019 verkaufen die beiden Grüner Florian Pfeifer und Alex Tschernych ihren Premiumkaffee im eigenen Coffee-Shop, der in den Dekomarkt Langnickel in Bruchsal integriert ist, sowie bei zwei weiteren Salespoints: beim Landkostladen Schäffner in Bruchsal und beim skandinavischen Concept Store lyksjø in Schwetzingen. Zudem gibt es einen eigenen Online-Shop, über den auch direkt bestellt werden kann. Frische,...

Online-Prospekte aus der Region Bruhrain



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen