Ölfarbe beschädigt Auto von Bedienstetem der Stadt Hockenheim.
Waghäusel - Unbekannte bewerfen Autos mit gefüllten Kondomen

Waghäusel-Kirrlach. Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.30 Uhr in der Kirrlacher Kolpingstraße drei mit weißer Ölfarbe gefüllte Kondome auf zwei im Hof geparkte Autos geworfen. Dabei wurde auch eine Grenzmauer mit Farbe beschmutzt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Geschädigt ist ein Bediensteter der Stadt Hockenheim. Er vermutet, dass die Straftat mit seinem Amt zu tun haben könnte, zumal bereits am 2. Mai 2019 eine vergleichbare Tat verübt worden ist. Damals waren mit Altöl gefüllte Kondome gegen die Hausfassade und das Auto geschleudert worden. Darüber hinaus ist bereits im Dezember 2015 sein Pkw zerkratzt und die Reifen zerstochen worden.

Wer zu den beschriebenen Fällen sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter Telefon 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen. pol

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.