Imkerhut uvm.
Summ, summ, summ, Bienchen summ herum!

Die Klasse 5c/d erhielt im Biologieunterricht am 4.7.2019 außergewöhnlichen Besuch: die Vorsitzende des Imkervereins Bruchsal e.V., den Imker Hans Singer und seine Bienen. Zuvor hatte sich die Klasse im Unterricht mit dem Thema beschäftigt, trotzdem erfuhren die Schülerinnen und Schüler viel Interessantes und Neues über diese wichtigen Insekten. Der Imker berichtete, über das Leben und die Entwicklung von Honigbienen, seine Aufgaben als Imker, warum Bienenwaben sechseckig sind, warum die Tiere für uns so wichtig sind und vieles mehr. Mit im Gepäck hatte er allerlei Imkerzubehör wie z.B. einen Imkerhut, Imkerhandschuhe, ein Rauchgerät, einen Bienenbesen, einen Stockmeißel, Bienenwaben und natürlich einen Bienenstock mit Bienen, in dem die Tiere fleißig bei der Arbeit waren. In einem kleinen Film konnte die Klasse das Leben in einem Bienenstock genau verfolgen. Zu guter Letzt durften sich die Schülerinnen und Schüler noch ein Honigbrötchen schmieren - einfach lecker!

Unser Dank gilt Hans Singer und der Vorsitzenden des Imkervereis Bruchsal e.V.!

Autor:

Johannes Taube aus Ubstadt-Weiher

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.