Schülerversammlung am Alfred-Delp-Schulzentrum
„Jeder einzelne ist bedeutsam für die Schulgemeinschaft“

Am Freitag, den 21.12.2018, trafen sich die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen des Alfred-Delp-Schulzentrums Ubstadt zu einer Schülerversammlung in der Aula. Nach der Begrüßung durch die Schulleitung, durften die Schüler Lobkarten vorlesen und an ihre Mitschüler verteilen. Dabei lobten sie insbesondere diejenigen Mitschüler, die ihnen in besonderer Weise Gutes getan hatten. Mit strahlenden Augen sah man die Schüler, denen ein Lob ausgesprochen wurde, ihre Karten entgegen nehmen. Dies zeigte allen Beteiligten wieder einmal, wie bedeutsam jeder Einzelne für unsere Schulgemeinschaft ist und wie sehr ein aufrichtiges Lob die Selbstsicherheit stärken kann.

Im Anschluss an dieses emotionale Ritual gab es verschiedene Aufführungen der 5. und 6. Klassen. Eröffnet wurde dieses Programm durch die Klasse 5a mit dem englischen Stück „The uniform is important“, gefolgt von dem musikalischen Beitrag „fruit salad“ der Klasse 5b. Zwei Schülerinnen aus der Klasse 5c stimmten mit ihrem Instrumentalvorspiel mit Querflöte und Trompete auf Weihnachten ein. Die zwei Instrumentalistinnen trugen die beiden Weihnachtslieder „Morgen, Kinder, wird`s was geben“ und „Jingle Bells“ vor. Die Klasse 5g führte einen schönen Lichtertanz zum Lied „Ein kleines Licht in dunkler Zeit“ vor und die Klasse 5f schloss die Vorführungen der 5. Klassen mit einem „Funny Christmas-Gedicht“ ab, welches durch die Mischung der deutschen mit der englischen Sprache echt „funny“ wurde. Darauf folgte ein musikalischer Beitrag der Klasse 6b, die ihren „Jingle Bell Rock“ zum besten gab. Der Gedichtvortrag „Was wäre wenn…“ durch die Klasse 6c rundete das äußerst unterhaltsame, kurzweilige Programm dann treffend ab.

Im Schlusswort dankte die Schulleitung allen beteiligten Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrkräften für ihre tolle Arbeit, welche zu diesem schönen Programm dieser Schülerversammlung geführt hatte und wünschte allen schöne Weihnachtstage, erholsame Ferien, einen guten Rutsch sowie alles Gute für das kommende Jahr 2019.

Die Schülerversammlung, die die demokratische Struktur an der Schule stärkt und dazu beitragen soll, dass jeder Einzelne sich an der Schule eingebunden fühlt, bot einen wunderbar festlichen Jahresabschluss für die Schülerinnen und Schüler, bevor sie kurz darauf von ihren Klassenlehrerinnen und –lehrern in die wohlverdienten Weihnachtsferien entlassen wurden.

Autor:

Johannes Taube aus Ubstadt-Weiher

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Gibt es Geister wirklich? Auf der Rundwanderung "Geheimnisvoller Lemberg" kann man zumindest viele bunte Gesichter entlang des Wegesrandes entdecken. Auf Kinder und Erwachsene warten viele spannende Abenteuer auf der Tour.
8 Bilder

Rundwanderweg Lemberg bei Bad Kreuznach
Gibt es wirklich Geister?

Feilbingert bei Bad Kreuznach. Wer kann sie alle finden, die geheimnisvollen Lemberggeister, die sich überall in den Bäumen verstecken? Auf einem Teil der Vitaltour "Geheimnisvoller Lemberg" kann man die kleinen bunten Gesichter entdecken. So wird der Weg besonders für Kinder abenteuerlich. Auf dem 13,4 Kilometer langem Rundweg in Rheinland-Pfalz gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte und Abenteuer zu entdecken. Anreise und Einstiege zur Rundwanderung im...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen