Trifels Kurier und Stadtanzeiger verlosen jeweils 3x2 Karten für Zusatzkonzert
„Church in Colors“

Genuss für Auge und Ohr: „Church in Colors“.

Landau. Ein begeistertes Publikum ließen die Musiker auf ihrer „Church in Colors“ – Tournee im letzten Jahr in den ausverkauften Kirchen zurück. Tatsächlich gab es nicht einen einzigen freien Platz mehr, während der gesamten „Church in Colors“ - Konzertreihe. Und auch in diesem Jahr ist die Nachfrage riesig und kurz nach Vorverkaufsstart waren bereits alle Konzerte in diesem Jahr aus der Reihe restlos ausverkauft.
Nun findet am Sonntag den 24. Februar in der Stiftskirche in Landau ein großes Zusatzkonzert zum Abschluss der Konzertreihe statt. Damit sollen auch Besucher die bisher keine Karten mehr für die ausverkaufte Tour bekamen, den letzten Auftritt live erleben können. Waren die Konzerte zuvor eher in der Weihnachtszeit angesiedelt, so wurde die Tournee in diesem Jahr zweigeteilt. Dies lag am Engagement von Sänger Oli Dums beim Wintervarieté in Heidelberg, der von November bis Januar täglich als Sänger und Entertainer durch die dortige Show führte.
So kam die verantwortliche Konzertagentur ProShow zur Entscheidung, die Konzerttour „Church in Colors“ einmal vor und dann nach dem Varieté-Engagement des Sängers stattfinden zu lassen. Besucher des Zusatzkonzertes erwartet eine farbenprächtig illuminierte Kirche und berührende großartige Musikstücke aus dem Pop- und Rockbereich. Ruhige Balladen sowie mitreißende Stücke, die durch die einzigartige Stimme von Oli Dums geprägt werden, werden von den Musikern in neuem akustischem Mantel präsentiert und machen die gefeierte Konzertreihe aus. Neben den nachdenklichen Stücken, deren Lyrics zum Teil auch ins Deutsche übersetzt werden, findet die Band auch immer einen humorvollen Weg sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und für eine entspannte Atmosphäre zu sorgen. Das formulierte Ziel der Musiker ist es, die besonders berührende Atmosphäre von Kirchen als Plattform für das Wirken der Musik zu nutzen. Dies hat die Band nun auch auf einer CD/DVD dokumentiert, die im Rahmen des Konzertes auch erhältlich ist. Mit Kai Rogowski am Schlagzeug, Daniel Zäpfel am Bass, Holger Schell an der Gitarre und Marcus Rutz-Lewandowski am Piano hat Sänger Oli Dums begnadete Musiker an seiner Seite.
Karten für das große „Church in Colors“-Zusatzkonzert am Sonntag den 24. Februar in der Stiftkirche in Landau können unter www.proshow.info online erworben werden und werden dann per Post zugesandt oder sind in Landau bei „FISH“N„JAM“, sowie in Annweiler beim „Blockhaus“ erhältlich. Einlass zum Konzert ist um 17 Uhr, Konzertbeginn um 18 Uhr. Der Ticketpreis beträgt 14,- Euro zzgl. VVK-Gebühren / Kinder bis 12 Jahre sind frei. ps

Church in Colors
Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.