Landesförderung

Beiträge zum Thema Landesförderung

Lokales
200.000 Euro für die Ortskern-Entwicklung von Weilerbach

200.000 bzw. 450.000 Euro für Ortskern-Entwicklung
Landesförderung für Weilerbach und Enkenbach-Alsenborn

Weilerbach. Innenminister Roger Lewentz hat mitgeteilt, dass die Ortsgemeinde Weilerbach (Landkreis Kaiserslautern) in diesem Jahr weitere 200.000 Euro aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ für die laufende Entwicklung des Ortskerns erhält. Land und Bund unterstützen die Entwicklung des Fördergebiets seit 2017 und haben seither 1,26 Millionen Euro bereitgestellt. Die Ortsgemeinde Enkenbach-Alsenborn (Landkreis Kaiserslautern) erhält in diesem Jahr weitere 450.000...

Lokales
Umfassende Straßenbauarbeiten zwischen Siegelbach und Rodenbach

Umfassende Straßenmodernisierung zwischen Siegelbach und Rodenbach
511.000 Euro vom Land für den Ausbau der K13

Rodenbach/Siegelbach. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt den Landkreis Kaiserslautern mit einer Zuwendung in Höhe von 511.000 Euro für den Ausbau der Kreisstraße 13 von Rodenbach bis nach Siegelbach an der Stadtkreisgrenze von Kaiserslautern, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitteilt. „Im Bereich zwischen Siegelbach bis zur Einmündung Tränkwald in Rodenbach soll die Kreisstraße umfassend modernisiert werden“, so Wissing. Über einen Abschnitt von gut einem Kilometer wird der...

Lokales

Landesförderung für Schulen
183.600 Euro für Sozialarbeit

Landkreis Kaiserslautern. Für die Schulsozialarbeit im Landkreis Kaiserslautern hat das Land für das laufende Jahr Zuwendungen in einer Gesamthöhe von 183.600 Euro bewilligt, wie die SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Wansch und Daniel Schäffner mitteilten. Für jede volle Schulsozialarbeitsstelle an allgemeinbildenden Schulen wird ein jährlicher Festbetrag von 30.600 Euro an den Träger gewährt. Gefördert werden folgende Schulen: die Integrierten Gesamtschulen Enkenbach-Alsenborn, Otterberg und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.