Kreativität in der Coronakrise: Wie kann man eine Türe öffnen, ohne die Hand zu benutzen?
Neustadter Jungforscher weiter aktiv

Mit dieser Halterung kann die Tür mit dem Unterarm geöffnet werden, die Hände kommen nicht zum Einsatz.
2Bilder
  • Mit dieser Halterung kann die Tür mit dem Unterarm geöffnet werden, die Hände kommen nicht zum Einsatz.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Christiane Diehl

Neustadt. Auch in Zeiten der Corona-Krise ist die Jugend forscht AG (JuFo) in Neustadt weiter kreativ. Und so haben sich Schüler mit der Frage beschäftigt, wie das Übertragungsrisiko reduziert werden kann.

„Wir haben die Idee mit unseren 3D-Druckern umgesetzt“, berichtet Sergej Buragin, der Leiter der Neustadter AG. Die von der Neustadter Bürgerstiftung gespendeten Drucker produzieren nach einem Programm des Jungforschers eine Halterung, die an einen Türgriff geschraubt werden kann. Damit kann die Tür mit dem Unterarm geöffnet werden, die Hände kommen nicht zum Einsatz. Ein Kontakt mit dem Türgriff bestehe weiter, so Buragin, aber die Übertragungsgefahr sei deutlich reduziert.
„Wir haben der Stadt angeboten, die Halterungen kostenlos bereit zu stellen und die Druckpläne für alle Interessierten zum Nachbau online gestellt“, sagt der JuFo-Leiter. So könne die AG einen Beitrag für die Stadt leisten, die ihrerseits die JuFo-AG durch die Bereitstellung von Räumlichkeiten unterstütze.
Die Jungforscher treffen sich regelmäßig in verschiedenen Projektgruppen, zur Zeit allerdings natürlich ausschließlich virtuell im Internet. Über den Youtube-Kanal JuFo NW werden außerdem Folgen des eigenen „Elektronik-Kurses“ für Schülerinnen und Schüler bereit gestellt. cd/ps

Mit dieser Halterung kann die Tür mit dem Unterarm geöffnet werden, die Hände kommen nicht zum Einsatz.
Die Drucker produzieren nach einem Programm des Jungforschers eine Halterung, die an einen Türgriff geschraubt werden kann.
Autor:

Christiane Diehl aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Als weitere Experten rund um das Thema Wein konnten für die virtuelle Weinprobe die Deutsche Weinkönigin Katja Klohr und die Moderatorin Claudia Kleinert gewonnen werden.
4 Bilder

Online-Weinprobe in St. Martin geht in die fünfte Runde - Wunderbarer WineStream

St. Martin. Das lange Warten in St. Martin hat endlich ein Ende, ein erfolgreiches Pfälzer Event in Gestalt einer Online-Weinprobe steht kurz bevor. Am Samstag, 6. November, lädt die Tourist-Information St. Martin zur 5. Auflage ihrer erfolgreichen und in der Region einzigartigen Weinprobe ein. In gemütlicher Runde mit guten Freunden und der Familie online gemeinsam Weine aus der Pfalz zu Hause genießen und dabei gleichzeitig von den Informationen zum Thema Wein eines Weinexperten profitieren -...

Online-Prospekte aus Neustadt/Weinstraße und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen