Info-Veranstaltung am 28. Februar in Schifferstadt
Wie funktioniert die Onleihe der Stadtbücherei?

Der Computertreff der Senioren sowie die Stadtbücherei freuen sich über zahlreiche Interessenten.
  • Der Computertreff der Senioren sowie die Stadtbücherei freuen sich über zahlreiche Interessenten.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Amanda Kollross

Schifferstadt. E-Books, Hörspiele, Videos und Zeitschriften ganz einfach von daheim aus abrufen? Das geht dank der Onleihe Rheinland-Pfalz. Aber wie genau funktioniert das? Dazu organisiert der Computertreff der Senioren gemeinsam mit der Stadtbücherei eine kostenfreie Info-Veranstaltung am Donnerstag, 28. Februar, von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Stadtbücherei, Rehbachstraße 2. Dabei vermittelt Martina Kees, Leiterin der Stadtbücherei, allen Interessierten ihr Wissen rund um die Onleihe. Damit die Arbeitsplätze und Geräte in der Bücherei vorbereitet werden können, bittet der Seniorenbeirat um eine Voranmeldung bis Dienstag, 26. Februar via E-Mail an seniorenbeirat@schifferstadt.de oder über den Anrufbeantworter mit der Nummer 06235 493339. 

Onleihe Rheinland-Pfalz

Die Onleihe Rheinland-Pfalz ist ein gemeinsamer Service von Bibliotheken in Rheinland-Pfalz unter der Koordination des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz. Über das Internet und mit einem gültigen Ausweis der Stadtbücherei können die Nutzer verschiedenste E-Medien via PC, Tablet, E-Book-Reader oder Smartphone downloaden. Wer zuhause kein Internet hat, kann sich die gewünschten E-Medien auch im WLAN der Stadtbücherei herunterladen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen