15.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß
Rülzheim: 29-Jähriger missachtet Vorfahrt

Rülzheim. 15.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls im Bereich der Kreuzung Mittlere Ortsstraße/Neue Landstraße in Rülzheim am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr. Die Verkehrsführung war zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls durch Verkehrszeichen angeordnet. Ein 29-jähriger Autofahrer hatte die Vorfahrt eines 46-Jährigen missachtet, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen