Feuerwehreinsatz im Großen Hohl
Feuerstelle nicht richtig gelöscht

Römerberg.  Eine Anruferin teilte  am Donnerstagabend, 25. April, gegen 22 Uhr mit, dass sie soeben beim Gassi gehen mit ihren Hunden eine rauchende Feuerstelle in der Großen Hohl gegenüber der Firma K2 in einem Feld entdeckt habe. Durch die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeuge und 14 Einsatzkräften vor Ort kam, wurde das Feuer gelöscht. Vermutlich wurde das Lagerfeuer (Größe 1m x 1m) durch die unbekannten Verantwortlichen beim Verlassen der Feuerstelle nicht fachgerecht gelöscht und konnte sich erneut entfachen. Es kam zu keinen Schäden oder Gefährdungen. Hinweise auf die Verantwortlichen gibt es nicht. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 06232-1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

Autor:

Wochenblatt Speyer aus Speyer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.