Neuer Teilnehmerrekord!
3. Firmen-Tennis-Cup beim TC 1964 Rockenhausen

Die Teilnehmer des 3. Firmen-Tennis-Cups.
7Bilder
  • Die Teilnehmer des 3. Firmen-Tennis-Cups.
  • hochgeladen von Marvin Bruch

Rockenhausen. In der dritten Auflage des Firmen-Tennis-Cups freut sich der Tennis-Club 1964 Rockenhausen e.V. über eine großartige Resonanz. Mit 15 Teams wurde die maximale Kapazität an teilnehmenden Teams bereits einige Tage vor Ende des Meldeschlusses erreicht. Gleichzeitig zeigten sich die Turnierveranstalter höchst erfreut über die Vielzahl an Zuschauern und Besuchern, welche sämtliche im Vorfeld der Veranstaltung getroffenen Erwartungen bei Weitem überstieg.
Als Gründe hierfür führt Sportwart Michael Endres neben den hochkarätigen Matches auf den Plätzen auch die umfangreichen Angebote abseits der Plätze an. Besonders das überwiegend von den jüngeren Gästen in Anspruch genommene Minitennis-Angebot sowie die diesjährige Photocorner und der Sektempfang im Zuge der Begrüßung fanden einen sehr guten Anklang.

Am Ende der Veranstaltung durften sich drei Teams ganz besonders freuen. Mit einem hart umkämpften 6:4 2:6 10:7 belohnte sich das Team "Ev. Diakoniewerk Zoar" um Steve Münzel und Alexander Distler mit einem verdienten 1. Platz gegen ein ebenfalls starkes Team von der Schule am Donnersberg um Stephan Mang und Wolfram Böcher.

Im Spiel um Platz 3 konnte sich das Team "Reittherapie Isabelle Tschoepke" um Ilie-Ionut Ungureanu und Ariel Nsanzimana mit einem ebenfalls umkämpften 6:4 6:4 gegen die Vorjahresdritten das "Honda Team" um Hans Peter Becker und Daniel Becker durchsetzen.

Dankbar zeigt sich der erste Vorsitzende Marvin Bruch während der Siegerehrung vor allem für die umfangreiche und tatkräftige Unterstützung seitens der Helfer, Teilnehmer, Zuschauer und Sponsoren.
Mit einer Wiederholung im nächsten Jahr ist laut eigener Aussage wieder zu rechnen.

Die Ergebnisse im Überblick:
Platz 1: "Ev. Diakoniewerk Zoar" - Steve Münzel/Alexander Distler
Platz 2: "Schule am Donnersberg" - Stephan Mang/Wolfram Böcher
Platz 3: "Reittherapie Isabelle Tschoepke" - Ilie-Ionut Ungureanu/Ariel Nsanzimana
Platz 4: "Honda Team" - Hans Peter Becker/Daniel Becker
Platz 5: "Schreiner Team" - Christian Mohr/Thorsten Bienroth
"Steuerdschungel" - Carolin Lamnek/Iris Graf-Mothes
"Beach Boys" - Jochen Closset/Heiko Tenz
"Eheim Aquaboys" - Tobias Straßer/Mario Weinheimer
Platz 9: "Kaiser Holzbau" - Marcel Mohr/Simon Lichtenberger
"Die Blauen" - Pasal Simon/Nico Murru
"Dreamteam" - Stefanie Sobrig/Susu Kreutz
"Inkoversorger" - Dominik Stange/Ulf Brabender
"Dirty Dogs" - Philipp Graf/Steven Seibert
"Konrad Gehm" - Rebecca Gehm/Rouven Gehm
"Natürlich Haare" - Torsten Stauter/Roland Warnke

Bilder und weitere Infos stellt der TC 1964 Rockenhausen e.V. auf seiner Homepage unter www.tc-rockenhausen.de zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen