SpVgg Schrollbach mit Problemen
Drei weitere Spieler verletzt

Schrollbach. Die SpVgg Schrollbach hat jetzt echt ein Problem. Im Nachholspiel (Freitag, 15. November) der Reserve gegen die SG Theisbergstegen verletzten sich drei weitere Spieler. Momentan kann die SpVgg Schrollbach kaum noch eine schlagkräftige Mannschaft auf das Feld bringen. Vor zwei Wochen hatte die SG Rehweiler ihr Spiel gegen Schrollbach in das neue Jahr verlegen müssen, da man ähnliche Probleme hatte. Jetzt erwischte es die SpVgg Schrollbach und man musste, nach Absprache mit dem Gegner VfR Hundheim/Offenbach, das Spiel vom Sonntag, 24. November, in das neue Jahr verlegen. Hierzu möchte sich die SpVgg Schrollbach beim VfR Hundheim/Offenbach sowie beim Klassenleiter A. Radonaut für das aufgebrachte Verständnis recht herzlich bedanken. Sollte bis zum nächsten Spiel (Sonntag, 1. Dezember, in Grumbach) keine Besserung eintreten, so ist auch diese Partie gefährdet.
Alle Fans können sich auf der Homepage oder per Telefon (Sportheim, Telefon: 1844) informieren, ob das Spiel stattfindet. Die Termine für die Nachholspiele werden in den Rückrundenplan eingefügt. hel

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.