SPD-Ortsverein „Julius Rüb“ benennt Volker Nicolay
Kandidat für die Wahl des Ortsbürgermeisters

Volker Nicolay

Hütschenhausen. Einstimmig hat der Vorstand des SPD-Ortsvereins „Julius Rüb“ Hütschenhausen Volker Nicolay als Kandidat für die Wahl des Ortsbürgermeisters am 26. Mai 2019 benannt.
Die endgültige Nominierung wird durch die Mitgliederversammlung erfolgen.
Der 64-jährige Ingenieur im Ruhestand, verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern, ist seit 2004 Mitglied im Gemeinderat von Hütschenhausen und dort seit 2009 Fraktionsvorsitzender. Seit 2014 ist er auch im Verbandsgemeinderat von Ramstein-Miesenbach tätig; er ist Mitglied in mehreren Ausschüssen sowohl in der Orts- als auch in der Verbandsgemeinde. Er hat somit viel kommunalpolitische Erfahrung gesammelt und kennt das politische Geschehen hautnah.
Als gebürtiger Hütschenhausener, der sein ganzes Leben in seiner Heimatgemeinde verbracht hat, kennt er die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger. So ist es für ihn unerlässlich, die Lebensqualität in allen drei Ortsteilen zu erhalten und zu steigern. Volker Nicolay umreißt sein Programm: „Hütschenhausen ist eine attraktive Gemeinde, die alles bietet, was man zum Leben braucht. Daher ist es besonders wichtig, die Versorgung mit Lebensmitteln und die gesundheitliche Versorgung aufrecht zu erhalten. Wir müssen aber auch dafür sorgen, dass das Dienstleistungsangebot verbessert und weiter ausgebaut wird. Nur so bleibt die Gemeinde für junge Familien attraktiv. Auch um die Instandhaltung und Sanierung der Bausubstanz und somit des gesamten Ortsbildes müssen wir uns kümmern. “ ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen