Infoveranstaltung der KiTa Sterntaler Niedermohr
Gründung eines Fördervereins

Niedermohr. In Zeiten zunehmend knapper werdender Kassen der öffentlichen Träger sind auch Kindergärten von sinkenden Finanzmitteln betroffen. Das fehlende Geld erschwert es den Verantwortlichen, trotz aller Bemühungen, den Kindern sowie den Erzieherinnen und Erziehern optimale Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Entwicklung zu schaffen. Um für zusätzliche Finanzmittel zu sorgen, plant der Elternbeirat gemeinsam mit der KiTa Sterntaler zeitnah die Gründung eines Fördervereins. So könnten zum Beispiel durch Mitgliedsbeiträge und Spenden zusätzliche Gelder aufgebracht werden, die zielgerichtet der KiTa zugutekommen.
Für eine Vereinsgründung werden Interessierte gesucht, die bereit sind, ehrenamtlich im Vorstand mitzuarbeiten. Um über deren Tätigkeit sowie die Ziele und die Arbeit eines Fördervereins zu informieren, findet am 13. Februar ab 19.30 Uhr im Foyer des Bürgerhauses Niedermohr eine Informationsveranstaltung statt.
In diesem Rahmen wird ein Gründungs- beziehungsweise Vorstandsmitglied eines KiTa-Fördervereins aus der Verbandsgemeinde über seine Erfahrungen berichten und gerne Fragen dazu beantworten.
Auch alle Bürgerinnen und Bürger, die gerne passives Mitglied werden würden, sind herzlich eingeladen. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.